Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Noch 5 Brückentage hat das Jahr (2018)

Noch 5 Brückentage hat das Jahr (2018)

Ob Zwickeltag, Brückentag oder Fenstertag – diese Bezeichnungen betiteln Tage, die besonders günstig zwischen einem Feiertag und dem Wochenende liegen. Beschert uns etwa ein Feiertag einen freien Donnerstag, so liegt es nahe, sich auch den Freitag danach beurlauben zu lassen. Genauso verhält es sich mit dem Montag, der vor einem Feiertag am Dienstag liegt. Von Jahr zu Jahr sind die Brückentag verschieden und das Jahr 2018 bietet uns fünf Brückentage an. 

Freitag, 11.Mai .2018
Der 11.05. ist der Freitag nach dem Feiertag Christi Himmelfahrt (10.05.). Wer sich von Donnerstag bis Sonntag frei nimmt, freut sich über vier frühsommerliche Tage im SalzburgerLand. Der letzte Schnee schmilzt auf den Gipfeln, die Almwiesen begrüßen den nahenden Almsommer und die Barockstadt Salzburg erstrahlt im Licht der Frühsommersonne. 

Salzburger Almenweg © SalzburgerLand Tourismus

Pfingstdienstag, 22.Mai.2018
Der 50. Tage nach dem christlichen Osterfest wird traditionell als Pfingstsonntag gefeiert. Dafür ist der Pfingstmontag ein Feiertag und auch der Pfingstdienstag wird gerne frei genommen. Manche Almen locken bereits mit köstlicher Jause zum Genusserlebnis hoch oben. 

files-GenussundkulinarikAlmkaeseLoseggalm1Large

Freitag, 01.Juni.2018
Am Tag nach Fronleichnam bietet sich die nächste Gelegenheit für ein verlängertes Wochenende. Am Donnerstag, dem 31.05.2018 findet das traditionelle Gaisbergrennen statt. Mit den bereits leichten Sommertemperaturen eignet sich diese Zeit perfekt für eine (Rikscha-)Stadtbesichtigung oder eine Bergwanderung, zum Beispiel im malerischen Lungau

 Wanderung


Freitag, 02.11.2018
Durch den freien Freitag nach Allerheiligen (01.11.2018) gibt es die nächste Möglichkeit für ein verlängertes Wochenende. Eine ideale Zeit, um Kunst und Kultur in Stadt und Land Salzburg zu entdecken oder es sich in den Top-Thermen einmal wieder so richtig gut gehen zu lassen. 

Montag, 24.12.2018
Weihnachten lässt sich heuer mit einem 4-tägigen Wochenende verbinden, da der 25.12., der Christtag, auf einen Dienstag fällt. Am besten die besinnliche Zeit rund um den Weihnachtsabend auf einem der stimmungsvollen Advent- und Weihnachtsmärkte zelebrieren und auch noch in die ein oder andere Krippenausstellung besuchen

Weihnachtskrippe

Voriger Beitrag

Lederhosen-Donnerstag - Salzburg … »

Nächster Beitrag

Designerschmuck von Maschalina a … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen