Regionen
Buchen
Sprache
DE

Genussweg für Feinspitze

Ein ganzes Land unter der Haube

Leidenschaft zur Kochkunst und Verbundenheit mit der Region - dies sind die Zutaten für außergewöhnliche Gerichte. Die Kochvirtuosen hinter dem Herd sind hochdekoriert und vielfach mit Hauben gekrönt. Die erlesenen Zutaten aus den Salzburger Genussregionen werden zu unvergesslichen Genüssen: Ob heimische Spezialitäten mit Tradition oder ausgefallene Kreationen - hier kommt der Gourmet auf seine Kosten.

Allein bei der Lektüre der Speisekarten werden Gourmets erwartungsvoll mit der Zunge schnalzen. Bodenständige und kreative Salzburger Spitzenköche wecken die Lust auf heimische Gerichte – zeitgemäß und neu interpretiert. Kein anderes Bundesland erfüllt kulinarisch derartig hohe Ansprüche wie das SalzburgerLand und für ihre namhaften Größen ist es bis über die Landesgrenzen hinaus berühmt und beliebt. Der Genussweg für Feinspitze versammelt die besten Küchen des Landes, ausgezeichnet mit mindestens zwei Hauben vom Guide “Gault Millau”: Vom gutbürgerlichen Landgasthof bis zum urbanen Stadtrestaurant, vom modernen Designrestaurant bis zur romantischen Seeterrasse – auf der Via Culinaria warten kulinarische Hochgenüsse. Eine besondere Auszeichnung erfährt die Via Culinaria – Genusswege im SalzburgerLand durch ihren Schirmherrn, den „Koch des Jahrhunderts“  Prof. Dr. h.c. Eckart Witzigmann. 

© SalzburgerLand Tourismus: Vitus Winkler, 3-Hauben-Koch, verbindet in seinem Sonnhof in St. Veit im Pongau  Tradition mit Zeitgeist.

Zu Gast bei Vitus Winkler

Die Haubenköche im SalzburgerLand eint ein großes Ziel: Ihre Gäste auf höchstem Niveau zu verwöhnen, aber auch den Wert von Lebensmitteln neu zu definieren. 33 Adressen liegen auf dem „Genussweg für Feinspitze“, unser Genießer- und Verwöhnhotel Sonnhof in St. Veit ist eine davon. Ein Umstand, der uns stolz macht, denn bei der Wahl der Via-Culinaria-Betriebe wird ganz bewusst auf Arbeitsprinzipien und Philosophie geachtet: Regionalität und Qualität rangieren auf den vordersten Plätzen. Und so können sich Gourmets und Genießer sicher sein, dass sie in den Haubenrestaurants im SalzburgerLand auf Köche treffen, die ihr Handwerk aufs Beste verstehen und die sich ihres kulinarischen Erbes bewusst sind. Die meisten meiner Kollegen sind, so wie ich, viel und gerne in der Natur und im Wald unterwegs: Um die Ruhe zu genießen, um sich Inspiration zu holen und um wunderbare Zutaten für einzigartige Gerichte im Stile der „Alpinen Kulinarik“ zu sammeln. So steht einem entspannten und intensiven Genusserlebnis in den Haubenlokalen entlang der Via Culinaria nichts mehr im Wege! Und dieses wünsche ich Ihnen von Herzen.

© SalzburgerLand Tourismus: Haubenküche auf allerhöchstem Niveau erwartet Feinschmecker.

Zum Genussweg für Feinschmecker gehören 33 ausgewählte Adressen

Restaurant Pfefferschiff, Hallwang Restaurant Ikarus im Hangar-7,
Salzburg Stadt
Döllerer`s Wirtshaus,
Golling
Restaurant Gaumenlust,
Flachau
Restaurant Huber`s im Fischerwirt,
Salzburg Stadt
Restaurant Weyringer, Henndorf am Wallersee Restaurant Paradoxon,
Salzburg Stadt
Restaurant Winterstellgut, Annaberg Restaurant Almstube im Seekarhaus, Obertauern Döllerer`s Gourmetrestaurant, Golling
Gasthof Schloss Aigen,
Salzburg Stadt
St. Peter Stiftskulinarium, Salzburg Stadt Restaurant Mesnerhaus, Mauterndorf Gourmetwirtshaus Der Kirchenwirt,
Leogang
Restaurant Aichhorn, Kleinarl
Restaurant Brunnauer, Salzburg Stadt Senns. Restaurant, Salzburg Stadt Restaurant Die Stub`n,
Mariapfarr
Restaurant echt. gut essen.,
Leogang
Restaurant Salzburgerhof-Stube, Zell am See
Carpe Diem Finest Fingerfood,
Salzburg 
Stadt
Restaurant Schloss Fuschl,
Hof bei Salzburg
Restaurant Obauer,
Werfen
Restaurant Arte Vinum, Saalbach-Hinterglemm  Restaurant Erlhof,
Zell am See/Thumersbach
Restaurant Esszimmer, Salzburg Stadt Restaurant Brunnwirt,
Fuschl am See
Restaurant Hecht!, Goldegg Das kleine Restaurant, Saalbach-Hinterglemm Mayer`s Restaurant, Schloss Prielau,
Zell am See
Restaurant The Glass Garden,
Salzburg 
Stadt
Restaurant Haus am Hang,
St. Gilgen
Restaurant Vitus Cooking,
St. Veit

Größer, vielfältiger und umfassender denn je präsentiert der Via Culinaria Guide in seiner 6. Auflage neun Genusswegen und rund 300 „kostbare Adressen“ im SalzburgerLand.

Zur Bestellung eines Exemplars des Via Culinaria Guides gelangen Sie hier.

Hier können Sie im Via Culinaria Guide virtuell blättern.

Genussweg für Feinspitze Alle Genussadressen auf einen Blick
Urlaubsland Österreich Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können.
Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.