Regionen
Buchen
Sprache
DE

Alle 190 Attraktionen im Überblick

Die Entdeckungsreise kann beginnen

Wer die SalzburgerLand Card für sich entdeckt, steht gleichzeitig auch vor der Qual der Wahl: Mit 190 Attraktionen im SalzburgerLand könnte der Urlaub ebenso gut mehrere Monate lang dauern. Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie die vielen Möglichkeiten.

  • FIS - Landesskimuseum Werfenweng SLCard
    Mehr erfahren

    FIS - Landesskimuseum Werfenweng SLCard

    Gut zu wissen: Das Salzburger Landes-Skimuseum spannt den Bogen von den Anfängen des "weissen Sports" hin zu den neuesten technischen Entwicklungen unserer Zeit. Sonderausstellungen nehmen zu den aktuellen und interessanten ...

    FIS - Landesskimuseum Werfenweng SLCard

    Gut zu wissen: Das Salzburger Landes-Skimuseum spannt den Bogen von den Anfängen des "weissen Sports" hin zu den neuesten technischen Entwicklungen unserer Zeit. Sonderausstellungen nehmen zu den aktuellen und interessanten Themen des Skisports Stellung. Es gibt ein gut sortiertes Archiv für Ski- und Alpinkultur, worin wertvolle Stücke der Skigeschichte erhalten sind und die gesamte Entwicklung dokumentiert ist. Im Veranstaltungs- und Vortragsraum werden regelmäßig Vorführungen von historischen und neuen Skifilmen sowie Renndokumentationen und -Übertragungen geboten. Geöffnet (2015): Mai, Juni, September, Oktober: Mittwoch, Freitag und Sonntag von 13:00-16:00 Uhr Juli und August: Mittwoch, Donnerstag, Freitag von 13:00-17:00 Uhr Freier Eintritt sooft Sie wollen mit der SalzburgerLand Card.
    Mehr erfahren
  • Felsentherme Gastein
    Mehr erfahren

    Felsentherme Gastein

    Mit zahlreichen Attraktionen bietet die Therme Erholung und Spaß. Absolutes Highlicht ist der Panorama-Wellness-Bereich mit verschiedenen Saunen und FKK-Terasse auf 1.100 m Seehöhe. Sauna ab 16 Jahren. Parkmöglichkeiten bei der ...

    Felsentherme Gastein

    Mit zahlreichen Attraktionen bietet die Therme Erholung und Spaß. Absolutes Highlicht ist der Panorama-Wellness-Bereich mit verschiedenen Saunen und FKK-Terasse auf 1.100 m Seehöhe. Sauna ab 16 Jahren. Parkmöglichkeiten bei der Stubnerkogelbahn. Mit der SalzburgerLand Card erhalten Sie einmalig einen freien 4 h-Thermen-Eintritt!
    Mehr erfahren
  • Untersbergmuseum
    Mehr erfahren

    Untersbergmuseum

    Die Geschichten rund um den Untersberg drehen sich um Marmor, Wasser, Moor, Sagen und die 1989 wieder in Betrieb genommene Kugelmühle. Sonderausstellungen. Öffnungszeiten: 1. Mai bis 31. Oktober Samstag, Sonntag und Feiertage ...

    Untersbergmuseum

    Die Geschichten rund um den Untersberg drehen sich um Marmor, Wasser, Moor, Sagen und die 1989 wieder in Betrieb genommene Kugelmühle. Sonderausstellungen. Öffnungszeiten: 1. Mai bis 31. Oktober Samstag, Sonntag und Feiertage 13-18 Uhr Führungen nach Anmeldung Freier Eintritt sooft Sie wollen mit der SalzburgerLand Card
    Mehr erfahren
  • Erlebnisbad Schwarzach
    Mehr erfahren

    Erlebnisbad Schwarzach

    Mit einer Wasserrutsche, einer Massagebank, Schwalldusche und Wasserkanone sowie einem getrennten Familienbereich mit Kinderbecken und Kleinkinderspielplatz sowie Sportfläche mit Volleyballplatz, Basketball und Tischtennis für ...

    Erlebnisbad Schwarzach

    Mit einer Wasserrutsche, einer Massagebank, Schwalldusche und Wasserkanone sowie einem getrennten Familienbereich mit Kinderbecken und Kleinkinderspielplatz sowie Sportfläche mit Volleyballplatz, Basketball und Tischtennis für einen erlebnisreichen Badetag. Öffnungszeiten (wetterabhängig): Mai bis September 9-19 Uhr Freier Eintritt sooft Sie wollen mit der SalzburgerLand Card
    Mehr erfahren
  • Erlebnis-Therme Amadé
    Mehr erfahren

    Erlebnis-Therme Amadé

    Inmitten einer wunderschönen Urlaubsregion im Salzburger Land erstreckt sich dem Gast, mit einer Fläche von ca. 30.000 qm, eine abwechslungsreiche Bade- und Saunalandschaft. Als Highlight und einzigartig in Österreich, gilt die ...

    Erlebnis-Therme Amadé

    Inmitten einer wunderschönen Urlaubsregion im Salzburger Land erstreckt sich dem Gast, mit einer Fläche von ca. 30.000 qm, eine abwechslungsreiche Bade- und Saunalandschaft. Als Highlight und einzigartig in Österreich, gilt die Einzelloopingrutsche. 60% der Wasserflächen sind überdacht, 40% befinden sich unter freiem Himmel. Die zwei großen Außenbecken sind über einen Durchschwimmkanal vom Innenbereich zu erreichen und werden aufgrund der angenehm hohen Wassertemperaturen das ganze Jahr betrieben. Einmalig freier Eintritt mit der SalzburgerLand Card! (4 Stunden inkl. Sauna) Öffnungszeiten: Sonntag-Donnerstag 9-22 Uhr; Freitag und Samstag 9-23 Uhr an Tagen vor Feiertagen 9-23 Uhr Saunafesttage 9-24 Uhr
    Mehr erfahren
  • Museum im Fürstenstöckl
    Mehr erfahren

    Museum im Fürstenstöckl

    Dieses Museum dokumentiert die historische Bedeutung Ebenaus (1585-1870) als Zentrum der Eisen-, Kupfer- und Messingverarbeitung. Besonders sehenswert sind die Schusswaffen der Familie Klett (17. Jahrhundert), die in Ebenau ...

    Museum im Fürstenstöckl

    Dieses Museum dokumentiert die historische Bedeutung Ebenaus (1585-1870) als Zentrum der Eisen-, Kupfer- und Messingverarbeitung. Besonders sehenswert sind die Schusswaffen der Familie Klett (17. Jahrhundert), die in Ebenau gefertigt wurden. Jeder Besucher kann sich eine Erinnerungsmünze schlagen. Exponate der Eisen- und Messingverarbeitung. Öffnungszeiten: Juni bis September - Dienstag und Donnersatg 10-12 Uhr, Samstag 14-17 Uhr Führungen jeweils zur vollen Stunde, ganzjährig gegen Voranmeldung Freier Eintritt sooft Sie wollen mit der SalzburgerLand Card
    Mehr erfahren
  • Minigolf Mauterndorf SLCard
    Mehr erfahren

    Minigolf Mauterndorf SLCard

    Eine tolle Minigolfanlage mit 18 Bahnen erwartet Sie gleich neben dem Erlebnisbad. Ein Biotop als beschaulicher Platz am Rand lädt zur Besinnung ein. Öffnungszeiten (wetterabhängig): Mai bis September täglich 9-19 Uhr Freier ...

    Minigolf Mauterndorf SLCard

    Eine tolle Minigolfanlage mit 18 Bahnen erwartet Sie gleich neben dem Erlebnisbad. Ein Biotop als beschaulicher Platz am Rand lädt zur Besinnung ein. Öffnungszeiten (wetterabhängig): Mai bis September täglich 9-19 Uhr Freier Eintritt sooft Sie wollen mit der SalzburgerLand Card
    Mehr erfahren
  • Lammerklamm Scheffau
    Mehr erfahren

    Lammerklamm Scheffau

    Tosende Fluten, steile Felswände, tiefe Schluchten und beeindruckende Aussichten: Besuchen Sie die Lammerklamm in Scheffau! Erleben Sie das Schauspiel aus Licht und Wasser hautnah – gesicherte Wege und Steige führen die ganze ...
    Nr. 151, Scheffau am Tennengebirge, AT

    Lammerklamm Scheffau

    Tosende Fluten, steile Felswände, tiefe Schluchten und beeindruckende Aussichten: Besuchen Sie die Lammerklamm in Scheffau! Erleben Sie das Schauspiel aus Licht und Wasser hautnah – gesicherte Wege und Steige führen die ganze Familie sicher durch die eindrucksvolle Klamm im Herzen des Tennengaus. Bereits vor der Eiszeit hinterließ die Lammer ein enges Kerbtal im Berg. Durch das Abschmelzen der Gletscher vor Tausenden von Jahren strömten gewaltige Wassermassen ins Tal und trugen den Fels unter sich Stück für Stück ab – die Lammerklamm war entstanden. Die Schlucht ist ein eindrucksvolles Beispiel für die erosive Kraft des Wassers. Interessiert? Dann tauchen Sie noch tiefer in die Geschichte der Lammerklamm ein! Seit dem Jahr 1884 sind die Lammeröfen auch für Besucher zugänglich. Vom Ausgangspunkt in Oberscheffau führen gesicherte Steige entlang der Felswände über die ...
    Mehr erfahren
  • Stubnerkogelbahn
    Mehr erfahren

    Stubnerkogelbahn

    Ob Sportbegeisterte oder gesellige Urlauber, ob Familien oder Ruhe- und Erholungssuchende, ob Genussmenschen oder Youngsters. Wer in diesem Sommer in Gastein neue Abwechslung sucht, der steigt ein in die Stubnerkogelbahn, fährt ...

    Stubnerkogelbahn

    Ob Sportbegeisterte oder gesellige Urlauber, ob Familien oder Ruhe- und Erholungssuchende, ob Genussmenschen oder Youngsters. Wer in diesem Sommer in Gastein neue Abwechslung sucht, der steigt ein in die Stubnerkogelbahn, fährt hinauf bis zur Bergstation und lässt sich überraschen. Es warten eine 140 m lange Hängebrücke, die Aussichtsplattform "Glocknerblick", der Felsenweg oder auch das Fun-Center. Öffnungszeiten: Mitte Mai bis Ende Oktober Auffahrt zu jeder vollen Stunde Mit der SalzburgerLand Card einmalig freie Berg- und Talfahrt mit der Stubnerkogelbahn, Graukogelbahn oder Schlossalmbahn.
    Mehr erfahren
  • BadeInsel Tamsweg
    Mehr erfahren

    BadeInsel Tamsweg

    Für Sommerspaß auf der BadeINSEL bei jeder Altersgruppe sorgen großzügige Freibecken und ein attraktiver Indoorbereich, Sprungturm, Beach-Volleyball-Arena sowie zahlreiche Wasserattraktionen, allen voran die 80m lange ...

    BadeInsel Tamsweg

    Für Sommerspaß auf der BadeINSEL bei jeder Altersgruppe sorgen großzügige Freibecken und ein attraktiver Indoorbereich, Sprungturm, Beach-Volleyball-Arena sowie zahlreiche Wasserattraktionen, allen voran die 80m lange Black-Hole-Wasserrutsche. Die 14-Loch-Minigolfanlage ergänzt das vielfältige Angebot. Hallenbad: 80-Meter Black-Hole-Wasserrutsche, beheiztes Winterfreibecken, Erlebnisbecken mit Wasserfall, Wasserliegen, Massagedüsen etc. Freibad: Sportbecken, Sprungbecken mit 1-Meter Brett und 3-Meter Turm. Erlebnisbecken, Beach-Volleyball-Platz, Sonnenterrassen, Minigolfplatz. Saunalandschaft: Bio-Sauna, Finnische Sauna, Dampfbad, großzügiger Freibereich. Öffnungszeiten: Ende Mai bis Mitte September täglich 9-21 Uhr Freier Eintritt sooft Sie wollen mit der SalzburgerLand Card LungauCard gültig!
    Mehr erfahren
  • Salzachöfen Golling
    Mehr erfahren

    Salzachöfen Golling

    Die unbändige Kraft des Wassers - Vom nahe gelegenen Pass Lueg aus sind es nur wenige Schritte bis zur wildromantischen Schlucht "Salzachöfen". Der imposante Durchbruch zwischen Tennen- und Hagengebirge in den Dachsteinkalk ist ...

    Salzachöfen Golling

    Die unbändige Kraft des Wassers - Vom nahe gelegenen Pass Lueg aus sind es nur wenige Schritte bis zur wildromantischen Schlucht "Salzachöfen". Der imposante Durchbruch zwischen Tennen- und Hagengebirge in den Dachsteinkalk ist über 80 m tief. Die Felswände weisen zahlreiche, durch Wirbelbildung des fließenden Wassers entstandene, riesige Erosionskolke auf. Im beeindruckenden "Dom" scheinen sich die Feldwände völlig zu schließen. Öffnungszeiten: Mai bis Oktober täglich Freier Eintritt sooft Sie wollen mit der SalzburgerLand Card
    Mehr erfahren
  • Pinzgauer Lokalbahn
    Mehr erfahren

    Pinzgauer Lokalbahn

    Seit über 115 Jahren schlängelt sich die Schmalspurbahn entlang der Salzhach und dem Nationalpark Hohe Tauern durch ein Tal wie aus dem Bilderbuch. Tolle Möglichkeiten für Radfahrer und Wanderer. Alle Dampfzugfahrten lt. ...

    Pinzgauer Lokalbahn

    Seit über 115 Jahren schlängelt sich die Schmalspurbahn entlang der Salzhach und dem Nationalpark Hohe Tauern durch ein Tal wie aus dem Bilderbuch. Tolle Möglichkeiten für Radfahrer und Wanderer. Alle Dampfzugfahrten lt. regulärem Saisonfahrplan. Dampfzug der Pinzgauer Lokalbahn von Zell am See-Kaprun nach Krimml! Mit Vorlage der Zell am See-Kaprun Sommerkarte erhalten Sie -30% Reduktion für Erwachsene und Kinder auf den gültigen Fahrpreis für Dampfzugfahrten zwischen Zell am See und Krimml (auch Teilstrecken möglich). Mit der SalzburgerLand Card erhalten Sie eine einmalig freie Tageskarte (gilt nicht für Sonderfahren un maximal zwischen Zell am See und Krimml Bahnhof - Aufpreis für Fahrrad).
    Mehr erfahren
  • Strandbad Goldegger Moorsee
    Mehr erfahren

    Strandbad Goldegger Moorsee

    Der nahe am Ortskern gelegene Badesee ist nur wenige Meter tief und erreicht im Sommer bis zu 28 Grad. Der See eignet sich hervorragend zum Schwimmen. Das öffentliche Strandbad, eine Badeanstalt im romantischen Stil der 20er ...

    Strandbad Goldegger Moorsee

    Der nahe am Ortskern gelegene Badesee ist nur wenige Meter tief und erreicht im Sommer bis zu 28 Grad. Der See eignet sich hervorragend zum Schwimmen. Das öffentliche Strandbad, eine Badeanstalt im romantischen Stil der 20er Jahre, ist mit seiner großen Liegewiese, Sprungturm und eigenem Kinderbecken sowohl für Schwimmer als auch Nichtschwimmer interessant. Der Goldegger Moorsee zählt heute zu den wärmsten Moorbadeseen im gesamten Alpengebiet; einst befand sich an derselben Stelle ein größeres Gewässer, das auch das Schloss umgab. Das Moorwasser wirkt sich positiv auf Haut, Haare und Muskulatur aus und ist ein bekanntes Heilmittel gegen rheumatische Erkrankungen – Naturwellness pur. Restaurants in wenigen Gehminuten, Kinderbecken, Kabinen, Kästchen, Buffet, Ruderboot
    Mehr erfahren
  • Miniaturgolfanlage Werfen
    Mehr erfahren

    Miniaturgolfanlage Werfen

    Die Minigolfanlage Werfen ist über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt. Auf der internationalen 18-Bahnen-Anlage können Sie nicht nur Ihr Geschick messen, sondern sich auch am Fuße des Tennengebirges in herrlicher Landschaft ...

    Miniaturgolfanlage Werfen

    Die Minigolfanlage Werfen ist über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt. Auf der internationalen 18-Bahnen-Anlage können Sie nicht nur Ihr Geschick messen, sondern sich auch am Fuße des Tennengebirges in herrlicher Landschaft erholen. Geöffnet vom 1. Mai bis 30. Juni und September täglich von 13:00-19:00 Uhr 1. Juli bis 31. August täglich von 10:00-20:00 Uhr Freier Eintritt sooft Sie wollen mit der SalzburgerLand Card
    Mehr erfahren
  • Schwimmbad Minigolf Thalgau SLCard
    Mehr erfahren

    Schwimmbad Minigolf Thalgau SLCard

    Genießen Sie im Schwimmbad Thalgau ein großen Naturschwimmbecken und ein 25m langes beheiztes Becken sowie ein Kinder- und Kleindkinderbecken mit großen Liegenwiesen. Unmittelbar daneben erwartet den Besucher eine ...

    Schwimmbad Minigolf Thalgau SLCard

    Genießen Sie im Schwimmbad Thalgau ein großen Naturschwimmbecken und ein 25m langes beheiztes Becken sowie ein Kinder- und Kleindkinderbecken mit großen Liegenwiesen. Unmittelbar daneben erwartet den Besucher eine 18-Bahnen-Minigolfanlage. Ein Restaurant sorgt für Ihr leibliches Wohl. Preis ohne SalzburgerLand Card: Schwimmbad: EUR 2,50 Minigolf: EUR 2,50 Schwimmbad: Anf. Mai-Anf. Sept., tägl. 9-20 Uhr wetterabhängig Minigolf: Mai-Sept. tägl. 9-20 Uhr 5303 Thalgau Tel: 0043 6235 7350 (Tourismusverband) Tel: 0043 6235 5521 (Schwimmbad)
    Mehr erfahren
  • Mozart-Wohnhaus
    Mehr erfahren

    Mozart-Wohnhaus

    h3Wie das "Tanzmeisterhaus" zu seinem Namen kam/h3 pBis 1617 lässt sich die Geschichte des Hauses am Makartplatz Nr. 8 urkundlich zurückverfolgen. Genau genommen bestand es bis 1685 aus zwei Gebäuden. Als „Tanzmeisterhaus“ wurde ...

    Mozart-Wohnhaus

    h3Wie das "Tanzmeisterhaus" zu seinem Namen kam/h3 pBis 1617 lässt sich die Geschichte des Hauses am Makartplatz Nr. 8 urkundlich zurückverfolgen. Genau genommen bestand es bis 1685 aus zwei Gebäuden. Als „Tanzmeisterhaus“ wurde es erstmals 1713 erwähnt. Ab 1711 hielt Lorenz Spöckner dort Tanzstunden für Adelige ab und bereitete sie auf das Hofleben vor./p h3Die Mozarts ziehen ein/h3 p1773 zog die mit den Spöckners befreundete Familie Mozart nach ihrer dritten Wienreise ein. Das Geburtshaus in der Getreidegasse war für gesellschaftliche Empfänge zu klein geworden. Wolfgang Amadeus Mozart lebte bis zu seinem Umzug nach Wien 1781 im Haus am Makartplatz. Seine Mutter starb 1778 und Schwester Nannerl heiratete 1784 nach St. Gilgen. Der Vater blieb allein – ab 1785 mit dem ihm anvertrauten Enkel Leopold Alois Pantaleon – in der Wohnung./p h3Zerstörung im zweiten Weltkrieg ...
    Mehr erfahren
  • MönchsbergAufzug
    Mehr erfahren

    MönchsbergAufzug

    Der Mönchsbergaufzug bringt Sie in nur 30 Sekunden zur schönsten Aussichtsterrasse Salzburgs, zum Wasser.Spiegel sowie zum Museum der Moderne. Talstation 425 m, Bergstation 485 m, Fahrtstrecke 60 m.

    MönchsbergAufzug

    Der Mönchsbergaufzug bringt Sie in nur 30 Sekunden zur schönsten Aussichtsterrasse Salzburgs, zum Wasser.Spiegel sowie zum Museum der Moderne. Talstation 425 m, Bergstation 485 m, Fahrtstrecke 60 m.
    Mehr erfahren
  • Kaprun Museum
    Mehr erfahren

    Kaprun Museum

    Besonderes Kaprun - entdecken Sie erste Spuren der Besiedelung oder warum im 19. Jh. die High-Society hier urlaubte. Der Kraftswerksbau und das Gletscherskigebiet sind weitere Themen. Sonderausstellungen ergänzen das Angebot im ...

    Kaprun Museum

    Besonderes Kaprun - entdecken Sie erste Spuren der Besiedelung oder warum im 19. Jh. die High-Society hier urlaubte. Der Kraftswerksbau und das Gletscherskigebiet sind weitere Themen. Sonderausstellungen ergänzen das Angebot im einmaligen Ambieten des Steinerbauernhauses am Kapruner Kirchbichl. Das im alten Steinerbauernhaus auf dem Kirchbichl untergebrachte Museum spezialisiert sich vor allem auf die Urgeschichte und den Tourismus und widmet sich auch den Hochgebirgsstauseen und deren Bau. Gruppen nach Voranmeldung, bei Schlechtwetter zusätzliche Öffnungszeiten auf Anfrage Öffnungszeiten: Mittwoch und Freitag 09:00 - 13:00 Uhr, Sonntag 15:00 - 18:00 Uhr
    Mehr erfahren
  • Schwimmbad Mühlbach am Hochkönig
    Mehr erfahren

    Schwimmbad Mühlbach am Hochkönig

    Im Ortszentrum von Mühlbach befindet sich das beheizbare Freischwimmbad mit großer Liegewiese und separatem Kinderbecken.

    Schwimmbad Mühlbach am Hochkönig

    Im Ortszentrum von Mühlbach befindet sich das beheizbare Freischwimmbad mit großer Liegewiese und separatem Kinderbecken.
    Mehr erfahren
  • Freibad Mühlbach am Hochkönig
    Mehr erfahren

    Freibad Mühlbach am Hochkönig

    Das Erlebnisfreibad liegt mitten im Ort Mühlbach mit herrlichem Blick auf das Hochkönig-Massiv. Neben dem Schwimmbecken gibt es auch ein eigenes Becken für Kinder, zwei Rutschen sowie verschiedene Spielmöglichkeiten. Mit der ...

    Freibad Mühlbach am Hochkönig

    Das Erlebnisfreibad liegt mitten im Ort Mühlbach mit herrlichem Blick auf das Hochkönig-Massiv. Neben dem Schwimmbecken gibt es auch ein eigenes Becken für Kinder, zwei Rutschen sowie verschiedene Spielmöglichkeiten. Mit der SalzburgerLand Card haben Sie hier freien Eintritt sooft Sie wollen.
    Mehr erfahren
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.  Mehr lesen