Regionen
Buchen
Sprache
DE

Viehhofen

Das kleine aber feine Urlaubsparadies im SalzburgerLand
Das kleine aber feine Urlaubsparadies im SalzburgerLand

Der kleine Urlaubsort Viehhofen punktet mit der Idylle eines Dorfes und der zentralen Lage zwischen den Wanderregionen Saalbach Hinterglemm und der Schmittenhöhe in Zell am See. Malerische Almlandschaften laden zu Wandertouren ein und zahlreiche weitere sportliche Aktivitäten sorgen für einen aktiven Sommerurlaub.

Ruhe, Erholung und eine naturbelassene Landschaft finden Urlauber in der kleinen aber feinen Gemeinde Viehhofen, am Eingang des Glemmtals. Viehhofen gilt als Geheimtipp für Wintersportler, die die Ruhe des idyllischen Dorfes, aber auch die unmittelbare Nähe zum Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn und zur Schmittenhöhe genießen möchten.

Rund 80 Kilometer von der Stadt Salzburg, inmitten der Pinzgauer Grasberge, liegt die kleine Urlaubsgemeinde Viehhofen. Der dörfliche Charakter mit einem 4*-Hotel, einigen Gasthöfen, gemütliche Privatpensionen und Appartements sorgt hier, am Eingang des Glemmtals, für einen besonderen Charme. Ein perfekt ausgeschildertes Wegenetz für Biker und Wanderer sorgt für unvergessliche Bergerlebnisse und auf der bewirtschafteten Hecherhütte über Viehhofen kann man sich kulinarisch mit regionalen Schmankerln verwöhnen lassen.  

Winter in Viehhofen

Im Winter mit dem gratis Schibus in 5 Minuten ins Skigebiet Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn und über die schönste und mit 7,5 km auch längste Naturschnee-Piste zurück nach Viehhofen. Dank der einfachen Beschaffenheit, ist die Talabfahrt nach Viehhofen selbst für weniger geübte Schifahrer ein Genuss.
Oder gleich von Viehhofen auf die Schmittenhöhe, dem Hausberg von Zell am See. Der zellamseeXpress bringt Sie in wenigen Minuten auf den Berg mit herrlichem Blick auf den Zeller See und das Kitzsteinhorn.
Aber nicht nur Skifahrer kommen in Viehhofen auf ihre Kosten. Auch Winterwandern, Schneeschuhwandern, Eisstockschießen, eine Fackelwanderung und Eislaufen stehen bei Winterurlaubern hoch im Kurs.
Und nach einem erlebnisreichen Urlaubstag trifft man sich in den zahlreichen Gasthöfen und Restaurants um österreichische und Pinzgauer Spezialitäten zu genießen.

Quadtouren und Bogenparcours

Für ganzjährige sportliche Aktivitäten sorgt der Quad- und Kartparcours am Ortsrand von Viehhofen, bei dem man sich auch ohne Offroaderfahrung auf selektiven Strecken mit Hügeln, Anliegern und Kurven austoben kann. Neben dem Gasthof-Camping Glemmerhof befindet ein wunderschöner Waldparcours für kleine und große Bogenschützen. 28 Tierattrappen sind auf dem Rundkurs perfekt in die Landschaft integriert und warten auf zielsichere Schützen. Leihbögen und Ausrüstung, eine Einschulung an der Einschussanlage oder geführtes Bogenschießen und Schnupperkurse werden von den Bogenspezialisten angeboten.

Kontakt

Tourismusverband Viehhofen
Dorfplatz 104
5752 Viehhofen

Lage

Karte noch größer
Mehr aus Viehhofen
Urlaubsland Österreich Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!