Regionen
Buchen
Sprache
DE

Alle Attraktionen im Überblick

Die Entdeckungsreise kann beginnen

Wer die SalzburgerLand Card für sich entdeckt, steht gleichzeitig auch vor der Qual der Wahl: Mit rund 190 Attraktionen im SalzburgerLand könnte der Urlaub ebenso gut mehrere Monate lang dauern. Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie die vielen Möglichkeiten. Einen Überblick über die Lage aller Attraktionen finden Sie hier. Ab Frühjahr 2021 können Sie dann einen Blick in die neue Broschüre für die Saisonen 2021/22 mit allen detaillierten Infos zu den Ausflugszielen werfen.

TIPP: Entweder 24h Salzburg-Card ODER eine freie Fahrt auf der Großglockner Hochalpenstraße genießen! Sie haben die Wahl!

  • Hallenbad Mittersill
    Mehr erfahren

    Hallenbad Mittersill

    Entdecken Sie die Lebensfreude pur - ob sportlich ambitioniert oder gemächlich im Wasser planschend. Tanken sie neue Energien beim Schwimmen, im Whirlpool oder in der Riesenrutsche. Enspannung bietet der Wellness-Bereich mit ...

    Hallenbad Mittersill

    Entdecken Sie die Lebensfreude pur - ob sportlich ambitioniert oder gemächlich im Wasser planschend. Tanken sie neue Energien beim Schwimmen, im Whirlpool oder in der Riesenrutsche. Enspannung bietet der Wellness-Bereich mit Sauna, Dampfbad und Massage. Öffnungszeiten: Hallenbad täglich 10-22 Uhr Sauna täglich 15-22 Uhr letzter Einlass 20 Uhr Einmalig freier Eintritt mit der SalzburgerLand Card
    Mehr erfahren
  • Hallenbad Zell am See
    Mehr erfahren

    Hallenbad Zell am See

    Mit 74-Meter-Wasserrutsche, 3-m-Sprungturm, 1-m-Sprungbrett, 25-m-Sportschwimmbecken mit Massagedüsen und Bodenluftsprudel, 33 m²-Kleinkinderbecken mit Piratenspielschiff, Dampfbad, Unterwasserlautsprecher, Massage und Verleih ...
    Steinergasse 3-5, Zell am See, AT

    Hallenbad Zell am See

    Mit 74-Meter-Wasserrutsche, 3-m-Sprungturm, 1-m-Sprungbrett, 25-m-Sportschwimmbecken mit Massagedüsen und Bodenluftsprudel, 33 m²-Kleinkinderbecken mit Piratenspielschiff, Dampfbad, Unterwasserlautsprecher, Massage und Verleih von Badetücher und Bademäntel. KEINE BADEZEITLIMITS! Eintritt Hallenbad: (ab 1.10.2020) Hallenbad: Erwachsen € 15,10 Mit Gästekarte: € 13,60 Jugend: € 9,50 Kinder: € 8,20 Sauna: Erwachsen: € 22,90 Mit Gästekarte € 20,70 Jugend: € 14,50 Kinder: € 12,40 im Sommer: Mit der Zell am See-Kaprun Karte ist der Eintritt frei. Sauna gegen Aufzahlung. Mit der SalzburgerLand Card ist der Eintritt einmalig frei. Sauna gegen Aufzahlung. Anfahrt: Mit dem eigenen Auto ...
    Mehr erfahren
  • Haus der Natur
    Mehr erfahren

    Haus der Natur

    Von der Urzeit in die Zukunft Das Haus der Natur in Salzburg ist einer der größten Publikumsmagneten der Stadt. Bei einem Rundgang durch das Museum entdecken Besucher die Natur von ihrer spannendsten Seiten. Gleich beim Eingang ...
    Museumsplatz 5, Salzburg, AT

    Haus der Natur

    Von der Urzeit in die Zukunft Das Haus der Natur in Salzburg ist einer der größten Publikumsmagneten der Stadt. Bei einem Rundgang durch das Museum entdecken Besucher die Natur von ihrer spannendsten Seiten. Gleich beim Eingang zeigen riesige Saurier, wie die Welt vor Millionen von Jahren aussah. Nur ein paar Schritte entfernt bietet ein Blick in das grenzenlose Universum Einblicke in die Meilensteine der Raumfahrt. Science Center: Technik zum Be-greifen Physik und Technik zum Anfassen findet man im Science Center. Hier können große und kleine Besucher nach Herzenslust experimentieren. Mit Turbinen Strom erzeugen, auf einer Hebebühne durch den Raum schweben oder eine Brücke bauen und diese gleich ausprobieren. Das Science Center ist zu 100 Prozent interaktiv. Das Museum lebt Begeisterte der Unterwasserwelt werfen einen Blick in das benachbarte Aquarium: Die bunten ...
    Mehr erfahren
  • Heimathaus - Schimuseum
    Mehr erfahren

    Heimathaus - Schimuseum

    Auf 120m² Ausstellugnsfläche erwarten Sie u.a. Ausstellungsstücke zu den Themen Land- und Forstwirtschaft, Handwerk, eine Weberstube, eine bäuerliche Schlafkammer, eine Fotoschau "Saalbach-Hinterglemm Seinerzeit". Im Schimuseum ...
    Dorfplatz 36, Saalbach, AT

    Heimathaus - Schimuseum

    Auf 120m² Ausstellugnsfläche erwarten Sie u.a. Ausstellungsstücke zu den Themen Land- und Forstwirtschaft, Handwerk, eine Weberstube, eine bäuerliche Schlafkammer, eine Fotoschau "Saalbach-Hinterglemm Seinerzeit". Im Schimuseum sind 300 Exponate aus der über 100 jährigen Schigeschichte von Saalbach-Hinterglemm ausgestellt. Öffnungszeiten: Anfang Juni bis Ende September Dienstag und Donnerstag von 14-18 Uhr Freier Eintritt sooft Sie wollen mit der SalzburgerLand Card
    Mehr erfahren
  • Heimatmuseen Altenmarkt
    Mehr erfahren

    Heimatmuseen Altenmarkt

    Das heutige Museumsgebäude "Hoamathaus" wurde um 1408 errichtet und diente vor allem als Unterkunft für die Bergknappen, die in unserer Umgebung, vor allem in Flachau, den Erzabbau betrieben. Später fand dieses Haus im Ortskern ...
    Brunnbauerngasse 1, Altenmarkt-Zauchensee, AT

    Heimatmuseen Altenmarkt

    Das heutige Museumsgebäude "Hoamathaus" wurde um 1408 errichtet und diente vor allem als Unterkunft für die Bergknappen, die in unserer Umgebung, vor allem in Flachau, den Erzabbau betrieben. Später fand dieses Haus im Ortskern von Altenmarkt als Altenheim Verwendung und ist seither als das sogenannte "Bruderhaus" bekannt. Erst im Jahre 1970, als ein neues Altersheim errichtet wurde, ging man daran, aus dem Bruderhaus das jetzige Heimatmuseum zu gestalten, welches 1998 nochmals erweitert wurde. Eine Bauernstube und eine Rauchküche, die Krippenstube, die Schützenstube, ein sakraler Raum, eine Schulklasse, die Baderstube, die Trachtenkammer und ein Perchtenraum bieten dem Besucher einen interessanten Überblick über Leben und Kultur unserer Vorfahren. Eines der wirklichen Schmuckstücke in unserem Heimatmuseum ist die über 250 Jahre alte "Grundnerkrippe". Dieses in ...
    Mehr erfahren
  • Hellbrunn - Schloss und Wasserspiele
    Mehr erfahren

    Hellbrunn - Schloss und Wasserspiele

    Ein Lustschloss für Salzburgs Fürsterzbischöfe Als davor nie gesehenen Ort der Vergnügungen und Erholung plante der Salzburger Fürsterzbischof Markus Sittikus das Schloss Hellbrunn. Der Sommersitz entstand in einer ...

    Hellbrunn - Schloss und Wasserspiele

    Ein Lustschloss für Salzburgs Fürsterzbischöfe Als davor nie gesehenen Ort der Vergnügungen und Erholung plante der Salzburger Fürsterzbischof Markus Sittikus das Schloss Hellbrunn. Der Sommersitz entstand in einer rekordverdächtig kurzen Bauzeit von 1612 bis 1615. Baumeister Santino Solari, der auch für den Salzburger Dom beauftragt wurde, schuf einen der prächtigsten Spätrenaissance-Bauten nördlich der Alpen. Beim Besuch der Dauerausstellung „SchauLust“ können Sie die Räume besichtigen und mehr über Hellbrunns Geschichte erfahren. Heiratswillige Verliebte werden hier außerdem die perfekte Kulisse für den schönsten Tag im Leben finden. Informationen rund um Ihre Traumhochzeit in Salzburg Die Wasserspiele – ein Spektakel ohnegleichen Die idyllische Lage im Süden Salzburgs war auch in anderer Hinsicht perfekt: Der wasserreiche Hellbrunner Berg ließ das Wasser zum ...
    Mehr erfahren
  • Hinkelsteinbad Piesendorf
    Mehr erfahren

    Hinkelsteinbad Piesendorf

    Schwimmen mit Auszeichnung - das Hinkelsteinbad wurde zu einem der schönsten Bäder des Landes gewählt. Kein Wunder, denn das immer angenehm temperierte Bad hat jede Menge für Wasserratten und Sonnenanbeter auf Lager: verschiedene ...

    Hinkelsteinbad Piesendorf

    Schwimmen mit Auszeichnung - das Hinkelsteinbad wurde zu einem der schönsten Bäder des Landes gewählt. Kein Wunder, denn das immer angenehm temperierte Bad hat jede Menge für Wasserratten und Sonnenanbeter auf Lager: verschiedene Becken, Wasserrutsche, Wasserpilz, Boccia Bahn, Pit-Pat, Kinderspielplatz, Buffet mit Aussichtsterrasse mit Blick über das breite Salzachtal. Freier Eintritt sooft Sie wollen mit der SalzburgerLand Card!
    Mehr erfahren
  • Hinkelsteinbad Piesendorf
    Mehr erfahren

    Hinkelsteinbad Piesendorf

    Badespaß mit Auszeichnung findest du im wundervoll gepflegten Hinkelsteinbad! Das lebhafte Treiben im Hinkelsteinbad an einem Sonnentag auf der Wasserrutsche und in der Wasserlandschaft mit Sport-Erlebnis, Plantsch- und ...

    Hinkelsteinbad Piesendorf

    Badespaß mit Auszeichnung findest du im wundervoll gepflegten Hinkelsteinbad! Das lebhafte Treiben im Hinkelsteinbad an einem Sonnentag auf der Wasserrutsche und in der Wasserlandschaft mit Sport-Erlebnis, Plantsch- und Kinderbecken bleibt sicher lange in Erinnerung der erlebnisreichen Tage in der Nationalparkregion Hohe Tauern. Der nebenan gelegene Fun Park mit Halfepipe- Miniramp Kombination, Inlineskating, Kletterwand, zwei Beachvolleyballplätzen und Trampolinanlage ist ebenso Spaßgarant bei allen Bewegungskünstlern. Eintritt Sommer 2020: Erw. € 5,60/ Kinder € 3,80 Familientageskarte: € 12,00 Freier Eintritt sooft Sie wollen mit der SalzburgerLand Card Radkarte für 2 Stunden(auch für Skater): € 5,40 - Rückvergütung € 2,40 In der Salzburgerland Card enthalten
    Mehr erfahren
  • Historie-Erlebnis Burg Klammstein
    Mehr erfahren

    Historie-Erlebnis Burg Klammstein

    Am eingang des Gasteinertales, 60 Meter über der Zufahrtsstraße auf dem Klammstein steht die Burg Klammstein, das wahrscheinlich älteste historische Bauwerk. Die früheste Besiedlung des Tales hat hier ihren Anfang genommen. Viele ...
    Klammstein 26, Dorfgastein, AT

    Historie-Erlebnis Burg Klammstein

    Am eingang des Gasteinertales, 60 Meter über der Zufahrtsstraße auf dem Klammstein steht die Burg Klammstein, das wahrscheinlich älteste historische Bauwerk. Die früheste Besiedlung des Tales hat hier ihren Anfang genommen. Viele bekannte Geschlechter haben diese Burg zum Schutze des Tales und seiner Bewohner ausgebaut. Bis in das 16. Jahrhundert befanden sich hier auch die Verwaltung der Bergwerke und die Gerichtsbarkeit. In den folgenden Jahrhunderten verfiel die nun nicht mehr genutzte Burg. Im Jahr 1972 wurder der Hauptturm der Burg Klammstein renoviert und beherbergt heute ein Museum, das besichtigt werden kann. Auf der Suche nach den Wurzeln der Gasteiner Bevölkerung kommt man an der Burg Klammstein nicht vorbei. Bis ins 16. Jhd. befand sich hier der Sitz von Verwaltung und Gerichtsbarkeit. Im Privatmuseum kann man Schaustücke aus der Burggeschichte über Jagd, ...
    Mehr erfahren
  • Historische Kupferzeche am Larzenbach
    Mehr erfahren

    Historische Kupferzeche am Larzenbach

    Österreichs schönster Kupfererzgang und die Farbenpracht der Mineralien sind Höhepunkte in der faszinierenden mittelalterlichen Arbeitswelt der Bergknappen. Machen Sie eine romantischen Rundgang "unter Tag", der Sie in drei ...
    Sonnhalb 21, 5511 Sonnhalb, Österreich

    Historische Kupferzeche am Larzenbach

    Österreichs schönster Kupfererzgang und die Farbenpracht der Mineralien sind Höhepunkte in der faszinierenden mittelalterlichen Arbeitswelt der Bergknappen. Machen Sie eine romantischen Rundgang "unter Tag", der Sie in drei verschiedne Horizonte führt. Warme Kleidung und festes Schuhwerk empfohlen. Keine Hunde erlaubt. Eintritt frei mit der SalzburgerLandCard!
    Mehr erfahren
  • Historische Kupferzeche am Larzenbach
    Mehr erfahren

    Historische Kupferzeche am Larzenbach

    Österreichs schönster Kupfererzgang und die Farbenpracht der Mineralien sind Höhepunkte in der faszinierenden mittelalterlichen Arbeitswelt der Bergknappen.(Kinder ab 4 Jahren) Machen Sie einen romantischen Rundgang "unter Tag", ...

    Historische Kupferzeche am Larzenbach

    Österreichs schönster Kupfererzgang und die Farbenpracht der Mineralien sind Höhepunkte in der faszinierenden mittelalterlichen Arbeitswelt der Bergknappen.(Kinder ab 4 Jahren) Machen Sie einen romantischen Rundgang "unter Tag", der Sie in drei verschiedene Horizonte führt. Warme Kleidung und festes Schuhwerk empfohlen. Keine Hunde erlaubt. Öffnungszeiten gemäß Homepage www.kupferzeche.at  Freier Eintritt sooft Sie wollen mit der SalzburgerLand Card
    Mehr erfahren
  • Hochalmbahn Rauris
    Mehr erfahren

    Hochalmbahn Rauris

    Der Familienberg Hochalm steht für herrliche Wanderungen, Schatzsucher-Feeling beim Goldwaschen, Faszination pur beim Besuch der Greifvogelwarte und gemütliche Hüttenstimmung. Kosten: Berg- u. Talfahrt inkl. Greifvogelschau Erw.: ...
    Liftweg 2, Rauris, AT

    Hochalmbahn Rauris

    Der Familienberg Hochalm steht für herrliche Wanderungen, Schatzsucher-Feeling beim Goldwaschen, Faszination pur beim Besuch der Greifvogelwarte und gemütliche Hüttenstimmung. Kosten: Berg- u. Talfahrt inkl. Greifvogelschau Erw.: € 24,50 Kind: € 15,-; Kostenlos mit der SalzburgerLand Card, Nationalpark Sommercard und Nationalpark Sommercard Mobil.
    Mehr erfahren
  • Hochofenmuseum Franzenshütte
    Mehr erfahren

    Hochofenmuseum Franzenshütte

    Erleben Sie Eisen auf neue Weise. Ihre Entdeckungsreise führt Sie zurück ins 19. Jh. entlang der Bereiche Bergbau, Aufbereitung Erze, Schmelzofen, Stahl und Produkte. Die Ausstellung bietet ein einmaliges Wechselspiel aus Sehen, ...
    Bundschuh 15, Thomatal, AT

    Hochofenmuseum Franzenshütte

    Erleben Sie Eisen auf neue Weise. Ihre Entdeckungsreise führt Sie zurück ins 19. Jh. entlang der Bereiche Bergbau, Aufbereitung Erze, Schmelzofen, Stahl und Produkte. Die Ausstellung bietet ein einmaliges Wechselspiel aus Sehen, Fühlen, Hören und Wissensvermittlung. Öffnungszeiten: Mitte Mai bis Ende September Montag, Mittwoch und Freitag, Führungen um 10 und 14 Uhr; Sonntag 15-18 Uhr, Führungen um 16 Uhr Freier Eintritt sooft Sie wollen mit der SalzburgerLand Card, einmalig freier Eintritt mit der LungauCard (Gäste) Vergünstigungen mit der KatschbergCard und der LungauKARTE (Einheimische)
    Mehr erfahren
  • Hornbahn Russbach Brunos Bergwelt
    Mehr erfahren

    Hornbahn Russbach Brunos Bergwelt

    Mit der Russbacher Hornbahn geht‘s bequem und einfach auf den 1.450m hohen Hornspitz, wo vielfältige - kinderwagentaugliche - Wandermöglichkeiten für die ganze Familie starten. Russbach am Pass Gschütt im Salzburger Land grenzt ...
    Schattau 90, Russbach, AT

    Hornbahn Russbach Brunos Bergwelt

    Mit der Russbacher Hornbahn geht‘s bequem und einfach auf den 1.450m hohen Hornspitz, wo vielfältige - kinderwagentaugliche - Wandermöglichkeiten für die ganze Familie starten. Russbach am Pass Gschütt im Salzburger Land grenzt direkt an das Salzkammergut. Oben am Hornspitz angekommen eröffnet sich ein herrlicher Blick auf den majestätischen Dachstein, Gosaukamm und das Tennengebirge. Mit dem knallgelben Bummelzug Ameisenexpress tuckert Ihr gemütlich vorbei an Kühen, Pferden und saftigen Wiesen zur 3km entfernten Edtalmhütte und wieder retour. In Brunos Bergwelt laden viele lustige Spiel- und Lernstationen zu Spiel und Abenteuer ein. Besucht Riesenameise Emma, tobt Euch im Schaukelwald und im Fossiliensandkasten aus und erforscht Brunos Alpenpflanzenwelt. Die Eltern relaxen auf den gemütlichen Panoramaliegen oder rasten bei Kaffee und Kuchen auf der Sonnenterrasse vom ...
    Mehr erfahren
  • Ikarus-8er-Kabinenbahn
    Mehr erfahren

    Ikarus-8er-Kabinenbahn

    Schweben sie mit der 8er-EUB "Ikarus" auf 1.832 m hinauf in eine wunderschöne 360°-Panorama-Bergwelt. Der IKI's Erlebnisspielplatz mit dem 1 km langen rollstuhl- und kinderwagengerechten Bischling-Höhenrundwanderweg sowie die ...
    Weng 149, Werfenweng, AT

    Ikarus-8er-Kabinenbahn

    Schweben sie mit der 8er-EUB "Ikarus" auf 1.832 m hinauf in eine wunderschöne 360°-Panorama-Bergwelt. Der IKI's Erlebnisspielplatz mit dem 1 km langen rollstuhl- und kinderwagengerechten Bischling-Höhenrundwanderweg sowie die Greifvogelschau am Gipfelkreuz runden den Familien-Berg-Erlebnistag ab. Geöffnet (wetterabhängig) von Mitte Mai bis Ende Juni Samstag, Sonntag Feiertage von Ende Juni bis September täglich von Ende September bis Ende Oktober Mittwoch, Samstag, Sonntag, Feiertag einmalige freie Berg- und Talfahrt als Inhaber einer SalzburgerLand Card
    Mehr erfahren
  • Kaiserpark Bad Ischl
    Mehr erfahren

    Kaiserpark Bad Ischl

    In der Bad Ischler Kaiservilla verbrachten Kaiser Franz Joseph I. und Kaiserin "Sisi" über Jahrzehnte ihre Sommerfrische. Umgeben ist die Villa vom 1853 errichteten Kaiserpark, einem großen Landschaftsgarten, der zu ausgedehnten ...
    Jainzen 38, Bad Ischl, AT

    Kaiserpark Bad Ischl

    In der Bad Ischler Kaiservilla verbrachten Kaiser Franz Joseph I. und Kaiserin "Sisi" über Jahrzehnte ihre Sommerfrische. Umgeben ist die Villa vom 1853 errichteten Kaiserpark, einem großen Landschaftsgarten, der zu ausgedehnten Spaziergängen einlädt. Aufpreis für Besichtigung der Kaiservilla. Öffnungszeiten: Geöffnet vom 01.04.-31.10. Aktion nicht gültig während der OÖ Landesgartenschau 2015 vom 24.4-04.10.2015 Freier Eintritt sooft Sie wollen mit der SalzburgerLand Card
    Mehr erfahren
  • Kaprun Museum
    Mehr erfahren

    Kaprun Museum

    Besonderes Kaprun - entdecken Sie erste Spuren der Besiedelung oder warum im 19. Jh. die High-Society hier urlaubte. Der Kraftswerksbau und das Gletscherskigebiet sind weitere Themen. Sonderausstellungen ergänzen das Angebot im ...
    Kirchplatz 4, Kaprun, AT

    Kaprun Museum

    Besonderes Kaprun - entdecken Sie erste Spuren der Besiedelung oder warum im 19. Jh. die High-Society hier urlaubte. Der Kraftswerksbau und das Gletscherskigebiet sind weitere Themen. Sonderausstellungen ergänzen das Angebot im einmaligen Ambieten des Steinerbauernhauses am Kapruner Kirchbichl. Das im alten Steinerbauernhaus auf dem Kirchbichl untergebrachte Museum spezialisiert sich vor allem auf die Urgeschichte und den Tourismus und widmet sich auch den Hochgebirgsstauseen und deren Bau. Gruppen nach Voranmeldung, bei Schlechtwetter zusätzliche Öffnungszeiten auf Anfrage
    Mehr erfahren
  • Karbachalm 6er Kabinenbahn 1.599 m
    Mehr erfahren

    Karbachalm 6er Kabinenbahn 1.599 m

    Die Kabinenbahn Karbachalm bringt Sie in unser schönes Wandergebiet am Schneeberg. Rund um die Bergstation und das Bergrestaurant Karbachalm befindet sich Tonis Almspielplatz, welcher zum Spiele und Verweilen für Groß und Klein ...

    Karbachalm 6er Kabinenbahn 1.599 m

    Die Kabinenbahn Karbachalm bringt Sie in unser schönes Wandergebiet am Schneeberg. Rund um die Bergstation und das Bergrestaurant Karbachalm befindet sich Tonis Almspielplatz, welcher zum Spiele und Verweilen für Groß und Klein einlädt. Kostenlose, uneingeschränkte Nutzung mit der HochkönigCard. Mit der Salzburgerland Card können Sie diese 1x kostenlos nützen. Hard Facts: Baujahr: 1990 | Länge: 1.9500 m | Höhendifferenz: 690 m | Bergstation: 1.600 m | Fahrzeit: 6:30 Min.
    Mehr erfahren
  • Keltendorf am Stoanabichl
    Mehr erfahren

    Keltendorf am Stoanabichl

    "Ein Stück Geschichte festhalten" - Uttendorf ist als archäologischer Fundpunkt von überregionaler Bedeutung mit weitreichenden Handelsbeziehungen. Nur hier sind an einer Stelle alle Bereiche vorgeschichtlicher Lebensweisen ...

    Keltendorf am Stoanabichl

    "Ein Stück Geschichte festhalten" - Uttendorf ist als archäologischer Fundpunkt von überregionaler Bedeutung mit weitreichenden Handelsbeziehungen. Nur hier sind an einer Stelle alle Bereiche vorgeschichtlicher Lebensweisen erfasst: Siedlung, Gräberfeld, Bergbau und Handeslwege. Bei unseren Führungen durch das Keltendorf am Stoanabichl (Quettensberg) erhalten Sie Einblick in die Welt der Kelten, deren Bräuche, Rituale und Mythologie. Öffnungszeiten: Anfang Mai bis Ende Oktober Führungen jeden Donnerstag 13, 15 und 17 Uhr. Anmeldungen bis 17 Uhr am Vortag.
    Mehr erfahren
  • Keltenmuseum Hallein
    Mehr erfahren

    Keltenmuseum Hallein

    Den Kelten begegnen, Stadtgeschichte erleben - Das Museum ist eines der größten Mussen für keltische Geschichte und Kunst in Europa. Die Kombination aus Gräberfeldern, Siedlungflächen und dem Salzbergbau am Dürrnberg ist ...
    Pflegerplatz 5, Hallein, AT

    Keltenmuseum Hallein

    Den Kelten begegnen, Stadtgeschichte erleben - Das Museum ist eines der größten Mussen für keltische Geschichte und Kunst in Europa. Die Kombination aus Gräberfeldern, Siedlungflächen und dem Salzbergbau am Dürrnberg ist außergewöhnlich für die Eisenzeit. Das absolute Highlight: die 2.500 Jahre alte, keltische Schnabelkanne. Darüber hinaus sind drei Fürstenzimmer (1756) und zahlreiche Objekte zur Geschichte Halleins zu sehen. Seit 2014 wird die Urgeschichte des Landes Salzburg zeitgemäß und für alle Altersgruppen ansprechend präsentiert. Angebote für Kinder machen den Besuch zu einem Erlebnis für die ganze Familie. Öffnungszeiten: täglich von 9-17 Uhr Einmalig freier Eintritt mit der SalzburgerLand Card
    Mehr erfahren
Urlaubsland Österreich Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!