Regionen
Buchen
Sprache
DE

Schaubauernhöfe im Pongau

Schau zum Bio-Bauernhof im Pongau

Das Projekt „Schau zum Biobauernhof“ von BIOAUSTRIA Salzburg gibt Gästen und Einwohnern des Landes die Möglichkeit einmal Einblick in die facettenreiche und vielfältige Arbeit am Bio-Bauernhof gewährt zu bekommen. 29 ausgewählte Bio-Betriebe im SalzburgerLand, darunter auch Bio-Almen, lassen die Menschen vor Ort erleben, was Bio-Landwirtschaft ausmacht und welche Werte und Vorteile, aber auch Mehraufwand diese mit sich bringt. Die Biobäuerinnen und Biobauern vermitteln ihre Erfahrung und ihr Wissen auf eine sehr individuelle Art und Weise - jeweils auf den eigenen Hof und Betrieb zugeschnitten. Garantiert authentisch und unverfälscht.

Untergrubgut, St. Veit

Auf der Salzburger Sonnenterrasse liegt der Bio-Hof Untergrub. Dieser wird seit 1999 aus Überzeugung biologisch bewirtschaftet. Familie Doppler-Klausner ist es ein Anliegen, den Menschen das Leben auf einem Bio-Bauernhof, die naturnahe Bewirtschaftung, die artgerechte und liebevolle Haltung vieler verschiedener Tierarten und die Erzeugung wertvoller Lebensmittel, näher zu bringen. Spielerisch, lustig und kreativ erhalten Sie viele Eindrücke und Informationen.
www.natur-urlaub.at

Steinergut, Radstadt

Mit zehn Jahren bekam Ernst Kocher seinen ersten Bienenschwarm geschenkt, auf den er heute noch stolz ist. Seither beschäftigt er sich mit Bienen, Wild- und Kulturkräutern. Später kam die Geflügelzucht dazu. Biolandwirtschaft heißt für ihn im Kreislauf zu wirtschaften und die Ressourcen wie Boden und Wasser bestmöglich zu schützen. Alle seine auf den ersten Blick unterschiedlichen Tätigkeiten sind miteinander verbunden. Kaum einer kennt sich mit Wirkung und Zusammenstellung von Tees so gut aus wie er und dieses Wissen über Bienen, Kräuter, Geflügel vermittelt er auf seinem Hof!
www.biokocher.at

Urlaubsland Österreich Feedback geben und gewinnen!
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.    Mehr lesen