Regionen
Buchen
Sprache
DE

Rennweg

Urlaubsparadies am Fuße des Katschberges
Winterparadies am Fuße des Katschberges

Eine wahre Pracht an Alpenblumen und Almkräutern verströmen ihren herrlichen Duft. Die liebevoll gepflegten Hofgärten und Bauerngartln laden zum Staunen und Verweilen ein – hier findet sich florale Kunst mit Tradition.

Romantik pur – das bedeutet Winterurlaub in Rennweg. Ab nach draußen lautet das Motto, wenn es mit den Langlaufskiern ins verschneite Pölltal geht, oder eine geführte Skitour zu den umliegenden Gipfeln führt.

Eine Auszeit in der Ferienregion Rennweg bedeutet Erholung pur. Die herrliche Landschaft, die Ruhe und die unmittelbare Nähe zum Katschberg sorgen für Abwechslung. Das unmittelbar angrenzende Pölltal zählt zu den eindrucksvollsten Natur- und Landschaftsschutzgebieten Österreichs. Zu Fuß, auf dem Fahrrad oder mit dem Bummelzug, die Erkundungsmöglichkeiten sind ebenso vielseitig wie die Sehenswürdigkeiten: Saftige Almböden, schroffe Gebirgszüge, bewirtschaftete Hütten und unvergessliche Ausblicke gehören bei einem Besuch in Rennweg zum Allinklusive-Paket. Die idyllischen Ortschafte St. Peter und Gries wurden bereits mehrfach zum Blumendorf des Jahres gewählt. Während der Sommermonate wird das Pölltal für Kraftfahrzeuge gesperrt, so sind Ruhe und frische Luft garantiert.

Geheimtipps in Rennweg

  • Blühende Momente: Die Ortsteile St. Peter und Gries sind für ihre florale Blütenpracht berühmt.
  • Wandererlebnis Pölltal: Das angrenzende Natur- und Landschaftsschutzgebiet hat einiges zu bieten. Zu den zahlreichen Wanderungen für jedes Niveau zählt auch die Themenwanderung „Bacherlebnisweg“, bei dem bestimmt keine Langeweile aufkommt.
  • Für Anglerfreunde: Die Fische aus dem Fischteich bei der Kochlöffelhütte bereitet der Hüttenwirt ganz köstlich zu.
  • Klettermaxe aufgepasst: Der Kletterfelsen im Pölltal eignet sich hervorragend für erste Kletterversuche.

Gemeinsam mit der benachbarten Katschberghöhe hat das Ferienparadies Rennweg viel zu bieten. Rund ums Jahr lockt die herrliche Natur, die frische Luft und die Gastfreundschaft der Einheimischen zum Ausruhen und Entspannen.

Rennweg im Winter

Wer den Winter von seiner schönsten Seite erleben möchte, der besucht das Skigebiet Katschberg-Aineck. Rund 70 bestens präparierte Pistenkilometer wollen erprobt werden. Besonders schön sind auch die Winterwanderwege rund um Rennweg. Echte Skifans bringt das kostenlose Ski-Shuttle auf den Katschberg und wieder zurück. Und nach einem abwechslungsreichen Tag draußen wartet beim Gastgeber bereits der knisternde Kamin. Einfach herrlich!

Kontakt

Tourismusregion Katschberg-Rennweg
+43 4734 630
Katschberghöhe 30
9863 Katschberg

Lage

Tourismusregion Katschberg-Rennweg
Karte noch größer
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.  Mehr lesen