Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Stille Nacht Historienspiele

Stille Nacht Historienspiele

Anfang Dezember, am ersten und zweiten Adventwochenende, finden jedes Jahr in Oberndorf die Historienspiele statt. Zum 200-Jahresjubiläum des Weihnachtsliedes „Stille Nacht“ bekommt die Aufführung eine ganz besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Dazu hat der Intendant der Historienspiele, Josef Standl, das Stück etwas umgeschrieben und den Weltfrieden zum Hauptthema gemacht. Das Lied, so ist es historisch belegt, wurde sowohl im ersten, als auch im zweiten Weltkrieg über die verfeindeten Schützengräben hinweg in mehreren Sprachen am heiligen Abend gemeinsam gesungen. Es herrschte zumindest für einige Stunden Frieden währen der beiden größten Kriege der Weltgeschichte.

Stille Nacht als Weltfriedenslied

So spielt auch das aktuelle Stück im zweiten Weltkrieg, wo drei deutsche Soldaten in Russland am heiligen Abend mit der Bevölkerung am Weihnachtsabend das Lied singen und für kurze Zeit Frieden in die kalte Kriegs-Nacht eintritt. Die Waffen schwiegen.

10 Jahre Historienspiele

Neben dem 200-Jahre-Jubiläum des Liedes, feiern die Historienspiele selbst das zehnjährige Bestehen. Die Spiele finden grenzübergreifend in Oberndorf und Laufen statt. Während die Aufführung in der Sallzachhalle in Laufen aufgeführt wird, gibt es zuvor auf den Themenwegen in Oberndorf eine gut einstündige, historische Einführung in das Thema „Stille Nacht“ und seine Geschichte.

Karten zu den Historienspielen gibt es bei den Tourismusbüros in Laufen und Oberndorf oder im Internet auf der Webseite: www.inn-salzach-ticket.de

 

 

Voriger Beitrag

"Meine Stille Nacht" Musical … »

Nächster Beitrag

Krippenausstellung der Volksschu … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen