Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Outdoor & Sport » Rodeln auf afrikanisch

Rodeln auf afrikanisch

Die coolste Integrationsveranstaltung Österreichs findet im SalzburgerLand, genauer gesagt in Rauris statt. Jedes Jahr im März treffen sich dort die Teilnehmer aus Dschibuti, Nigeria oder Kenia und matchen sich im Schnee um die Rodelkrone.

Bereits zum fünften Mal ist Rauris der Ort für die Afrikanischen Rodelmeisterschaften. Bei dem Rodelrennen geht es nicht in erster Linie um Sekunden und Meter, sondern um den Spaß bei der Sache. Den haben die Teilnehmer allemal. Für einige ist die rasante Fahrt auf den Kufen gleichzeitig der erste richtige Kontakt mit Schnee.

Der Spaß steht an erster Stelle.

Workshop für die Rodelnovizen

Damit der Einstieg in der Welt der Rodeln nicht allzu schwer fällt, findet im Vorfeld ein eigener Workshop statt, bei dem die Sportler wichtige Tipps und Tricks von erfahrenen Rodlern bekommen. Die Teilnehmer haben die Ratschläge bisher exzellent umgesetzt, jeder kam ohne große Zwischenfälle ins Ziel, die Endzeit spielt hier eine untergeordnete Rolle.

Die Teilnehmer mit Organisator Erwin Himmelbauer.

Auch heuer erwarten die Veranstalter rund um Erwin Himmelbauer wieder an die 70 Starter. Nach dem sportlichen Teil folgt der gemütliche. Im Zielbereich werden dann die Sieger geehrt und bis in die Abendstunden hinein gefeiert. Auch das ist Integration.

5. Afrikanische Rodelmeisterschaften, 11. März, Rauris. Infos unter: www.ssas.at

Voriger Beitrag

10 Fragen an Roland Leitinger … »

Nächster Beitrag

Top-Events zum Sonnenskilauf … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen