Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Essen & Trinken » Afro Cafe: afrikanisches Lebensgefühl in Salzburg

Afro Cafe: afrikanisches Lebensgefühl in Salzburg

Ein Stück Afrika mitten in der Salzburger Altstadt: Das Afro Cafe bringt ein modernes, afrikanisches Lebensgefühl nach Salzburg. Dazu gehören die hauseigenen Kaffee- und Teespezialitäten genauso wie typisch afrikanische Gerichte, traditionelle Stoffe aus den Townships und zeitgenössische Werke afrikanischer Künstler. Hakuna Matata!

Das Afro Cafe Salzburg ist kein Café wie jedes andere. Es ist ein fröhliches und buntes Erlebnis für alle Sinne, hier wird die Lebensfreude der modernen afrikanischen Kultur zelebriert. Das Afro Cafe ist ein Gastronomie- und Designkonzept des jungen, kreativen und selbstbewussten Afrikas außerhalb des eigenen Kontinents.

Afro Coffee; Image, Innenaufnahmen, Ambiente;

Kunst aus recyclebarem Material trifft Kaffee aus Afrika
Schon beim ersten Schritt durch die Tür fallen die bunten Farben und kreativen Deko-Elemente ins Auge. Die farbenfrohen Kunstobjekte, die im gesamten Afro Cafe platziert sind, wurden von Bewohnern der afrikanischen Townships gestaltet. Aus weggeworfenen Dingen, den sie an den Stränden gesammelt haben. Diese Form der Nachhaltigkeit zieht sich durch das gesamte Konzept des Cafes. So wird hier original afrikanischer Kaffee erstmals als Markenprodukt definiert und den Gästen direkt angeboten. Neben dem Afro Coffee, dessen Ursprung in Kaffa im Hochland von Äthiopien liegt, gibt es im Afro Cafe auch elf feinste lose Teesorten. Viele der Afro Teas basieren auf Kräutern, die vor allem in Südafrika heimisch sind. Im Afro Shop kann man übrigens viele der feinen Produkte für zuhause erstehen.

AfroCafe_4

Hier macht der Gaumen Urlaub
Mangosüppchen mit Brotchips, luftgetrocknetes Rindfleisch oder Barrakuda mit Gelben Linsen-Gemüse und frittierter Kochbanane: wer gerne einmal etwas anderes ausprobiert als Wiener Schnitzel und Spaghetti, ist hier genau richtig. Die exotischen Speisen vom Afro Cafe, die es übrigens den ganzen Tag über gibt, sind ein echter Gaumen- und Augenschmaus. Werktags gibt es außerdem ein Mittagsmenü mit zwei unterschiedlichen, afrikanisch-inspirierten Speisen zum Wählen. Unser Tipp: unbedingt die abwechslungsreichen Frühstücksvariationen probieren!

AfroCafe_9

Gemütliches Drinnen und Draußen
Bei schönem Wetter lässt es sich auf der kleinen Terrasse vor dem Afro Cafe wunderbar schlemmen und das rege Treiben in der Altstadt beobachten. Bei kühleren Temperaturen können Frischluftfans den feinen Kaffee oder das Glaserl Wein auch gemütlich unter Wärmelampen genießen.

Ein fröhliches und individuelles Ambiente, aufmerksame und freundliche Bedienungen, köstliche, exotische Gerichte und herrlich duftende Kaffee- und Teespezialitäten: ein Cafe zum rundherum Wohlfühlen!

Afro Cafe Salzburg
Bürgerspitalplatz 5
5020 Salzburg
Tel.: +43 662 844 888
Mail: cafe.salzburg@afrocoffee.com

Fotocredits: 
© RoCh
© Afro Coffee Gmbh

Voriger Beitrag

Kreative, alpine Küche nach dem … »

Nächster Beitrag

Hofbräu Kaltenhausen: die Biers … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

  1. geschrieben von Helga Gräfin v.Saurma

    Einfach WUNDERBAR das MAGAZIN Sazburgerland, das ist Österr.LEBENS-KULTUR, verbunden mit LEBENS-FREUDE!
    Begnadet für das SCHÖNE, viel geliebtes SALBURGER_LAND!

Blogheim.at Logo

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen