Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Hotel & Reise » Lifetime Hotels: Urlaub für ein langes Leben

Lifetime Hotels: Urlaub für ein langes Leben

Ein Urlaub ist die Gelegenheit, Abstand von der Hektik, Schnelllebigkeit und dem Leistungsdruck des Alltags zu gewinnen. Die Lifetime-Hotels in der alpinen Gesundheitsregion SalzburgerLand haben, basierend auf einer medizinischen Studie mit der Paracelsus Universität Salzburg, ein Konzept für nachhaltige Verbesserung der Körperwerte und Steigerung des positiven Lebensgefühls entwickelt.

Regionale Zutaten für das Lifetime-Menü. c lifetimehotels

Regionale Zutaten für das Lifetime-Menü. c lifetimehotels

Der erste Schritt zum Umdenken erfolgt – ohne drohendes Zeigefinger-Gewackel – im Urlaub. Bereits nach der Anreise kann der Gast durch Ausfüllen eines visuellen Fragebogens, mit von-bis Skalen für die unterschiedlichsten Lebensbereiche, seine Selbsteinschätzung zur aktuellen Gesundheit und Lebensqualität abgeben. Begleitet durch den Lifetime-Coach wird anschließend auf einer kurzen Wanderung der gesundheitliche Ist-Zustand beim wissenschaftlich anerkannten Rockport-Walking-Test zur Erhebung der kardiorespiratorischen Fitness ermittelt. Gemeinsam werden Tipps zur langfristigen Verbesserung der Körperwerte erarbeitet und eine optionale Gesundheits-Coaching Stunde kann helfen, die kleinen Dinge, die einer dauerhaften Gesundheit im Weg stehen, zu identifizieren und in Methoden umzuwandeln, die das Verhalten verändern und das Wohlbefinden langfristig fördern. Die Teilnahme an speziellen Aktiv-Programmen und die Wahl eines der naturauthentischen Lifetime-Menüs aus der Speisekarte in Kombination mit dem Coaching sorgen dafür, dass die verbesserten Körperwerte auch lange nach dem Urlaub noch anhalten. Damit man auch nach dem Urlaub dranbleibt und das neu erworbene Lebensgefühl nicht im Alltag untergeht, bieten die Lifetime-Hotels auf ihrem Blog und Facebook-Seite viele Inspirationen.

c lifetimehotels

c lifetimehotels

Die Studie Gemeinsam mit Dr. Arnulf Josef Hartl von der Paracelsus Medizinischen Universität Salzburg und dem Institut der Wirtschaftspsychologie der Paris-Lodron-Universität Salzburg wurde eine HICO (Hiking&Coaching)-Studie über die Dauer eines Jahres an 100 Testpersonen durchgeführt und deren Körper­werte sowie die subjektiv empfundene Lebens­qualität in regel­mäßigen Abständen überprüft. Die Erkenntnis: Bereits nach einer Woche Lifetime Urlaub zeigen sowohl die „nur“ Wanderer bzw. die Wanderer, die im Verlauf der Urlaubswoche drei gesundheitspsychologische Coachings genossen haben, eine signifikant bessere kardiorespiratorische Fitness. Dieser Effekt wird deutlich durch das Coaching verstärkt: Nach zwei Monaten haben sich die Gecoachten in Bezug auf ihre Herz-Lungenfitness noch weiter verbessert. Die „nur“ Wanderer profitieren hingegen nach dieser Zeit nicht mehr vom Urlaub. Eine Woche-Lifetime Urlaub mit gesundheitspsychologischem Coaching führt deshalb nachweislich zu einer nachhaltig besseren kardiorespiratorischen Fitness und zu einer Steigerung der gesundheitsbezogenen Lebensqualität.

Wandern in günstiger Höhenlage, wie hier in Saalbach Hinterglemm, verlängert die Lebenszeit. c liftimehotels

Wandern in günstiger Höhenlage, wie hier in Saalbach Hinterglemm, verlängert die Lebenszeit. c liftimehotels

Die Hotels 7 familiengeführte, gesundheitsaffine Hotels der 4*-Kategorie haben sich nach Abschluss der Studie im Sommer 2013 zur Lifetime-Gruppe zusammengetan und bieten im SalzburgerLand Gesundheitsurlaub ohne Genusseinschränkung. „Lifetime“ ist dabei jedoch kein eigens ausgepreistes Produkt, sondern ein Qualitätsmerkmal der Hotels, die allesamt durch ihren ausgewählten Standort mit reiner Bergluft, optimaler Höhenlage und naturbelassenen Produkten die Kriterien der Studie erfüllen.

Hotel Saalbacher Hof – Saalbach Hinterglemm
Hotel Die Sonne – Saalbach Hinterglemm
Habachklause – Bramberg am Wildkogel
Hotel Eder – Maria Alm
Hotel Riederalm – Leogang
Active by Leitner´s – Kaprun
Hotel Tirolerhof Zillertal – Zell am Ziller

Isabella Dschulnigg-Geissler ist die Sprecherin der Lifetime-Hotels und präsentiert ein der Lifetime-Vorspeisen. c lifetimehotels

Isabella Dschulnigg-Geissler ist die Sprecherin der Lifetime-Hotels und präsentiert ein der Lifetime-Vorspeisen. c lifetimehotels

„In unserem schnelllebigen Alltag verlieren wir die Sicht auf das Wesentliche und erkennen dies oft erst, wenn wir unsere wahren Werte ganz verloren haben oder bereits im Burn-out gelandet sind. Um dauerhaft gesund zu sein, genügt es nicht, ein paar To-Dos von der Tagesordnung zu streichen. Vielmehr sollten wir eine Lebenseinstellung für dauerhafte Gesundheit und Glück entwickeln. In den Lifetime-Hotels erinnern wir an einen Spirit, der uns umgibt und uns allen innewohnt: die Natur. Unsere Gesundheitsstudie belegt, dass Bewegung in einer intakten Naturlandschaft in höheren Lagen, eine regional-authentische Ernährung und eine ,natürliche‘ Denkweise die Körperwerte gezielt steigern können“, erklärt die Sprecherin der Lifetime-Hotels im SalzburgerLand, Isabella Dschulnigg-Geissler vom Saalbacher Hof. Interview mit Isabella Dschulnigg-Geissler vom Saalbacher Hof

Voriger Beitrag

Meine Auszeit im Edelweiß … »

Nächster Beitrag

Urlaub nach Geschmack im Hotel … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen