Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Hotel & Reise » Hüttenurlaub im SalzburgerLand

Hüttenurlaub im SalzburgerLand

Ob Selbstversorgerhütte oder bewirtschaftete Alm – wer seinen Urlaub in den Bergen so richtig stilecht verbringen möchte, findet im SalzburgerLand eine Vielzahl an unterschiedlichen Möglichkeiten.

Am frühen Morgen zieht leichter Nebel über die Almwiesen. Noch ist es erfrischend kühl, wenn man mit einer Tasse dampfenden Tees vor die Hüttentür tritt. Doch spätestens, wenn die Sonne die ersten Strahlen über den Bergrücken schickt und alles in ein goldenes Licht taucht, weiß man, warum man sich für einen Hüttenurlaub im SalzburgerLand entschieden hat.

Urlaub in der Selbstversorgerhütte

Diese unglaubliche Ruhe wird nur unterbrochen vom idyllischen Bimmeln der Kuhglocken, dem Plätschern des Brunnens vor der Tür und später vom Summen der Bienen. Man ist ständig versucht, das Handy zu zücken, um diese wundervollen Momente zum x-ten Mal fotografisch festzuhalten. Dabei wäre es besser, die Augenblicke auf sich wirken zu lassen und im Hier und Jetzt zu leben. Denn teilen kann man die Bilder ohnehin nicht  – WLAN ist hier oben auf der Alm Fehlanzeige. Man gewöhnt sich rasch daran, denn auch das Nicht-erreichbar-sein ist Teil dessen, was einen Bergurlaub ausmacht.

Nach dem entspannten Munterwerden lässt man sich zunächst das Frühstück schmecken. Je nach Witterung und Temperatur entweder in der gemütlich warmen Stube oder schon draußen im Sonnenschein. Danach wird aber rasch der Rucksack gepackt und die Wanderschuhe werden geschnürt, denn der Tag hält noch so viele weitere Genussmomente bereit. Ob es gemächlich zu Fuß zur nächstgelegenen, bewirtschafteten Almhütte geht, ein Gipfel erklommen oder auf eigens beschilderten Wegen die Gegend mit dem Mountainbike erkundet wird – hier findet jeder seine sportliche Herausforderung.

© SalzburgerLand Tourismus – Hier lässt es sich genießen: auf der Sonnenbank vor der „eigenen „Almhütte

Natürlich lässt sich so ein Urlaubstag auch ganz entspannt beim Faulenzen vor der Hütte verbringen. Ein gutes Buch, ein Liegestuhl, die Grashalme kitzeln die nackten Fußsohlen, der Duft von würzigen Almkräutern zieht um die Nase und zum Abkühlen und Erfrischen gibt es nichts besseres, als das kühle Brunnenwasser: so lässt es sich aushalten.
Wenn es langsam dunkel wird, genießt man die heimelige Atmosphäre in den eigenen vier Wänden, lässt die Eindrücke des Tages Revue passieren und kuschelt sich dann müde und glücklich unter die warme Daunendecke – mit Tiefschlafgarantie!

Klingt fein, oder? Hier finden Sie eine Liste aller Selbstversorgerhütten im SalzburgerLand.

© SalzburgerLand Tourismus – Ein Bett im Heu!

Urlaub auf der bewirtschafteten Alm

Wer seinen Urlaub auf der Alm mit Gleichgesinnten verbringen und sich nicht selber versorgen will, der bezieht am besten Quartier in einer bewirtschafteten Almhütte. Die Atmosphäre ist ebenso einzigartig und idyllisch. Und man kann sich von den Hüttenwirten mit allerlei, großteils selbst gemachten Köstlichkeiten, verwöhnen lassen. So nebenbei bekommt man auch noch Einblick in das alltägliche Hütten- und Almleben, wobei auch helfende Hände immer gern gesehen werden.

Besonders Kinder lieben die scheinbar unendliche Freiheit. Keiner hindert sie daran, über die weiten Almwiesen zu toben, zu spielen und einfach nur Kind zu sein. Handy und Spielkonsole sind da schnell vergessen. Und eine Übernachtung im Heu oder ein Becher selber gemolkene Milch gehören sicher zu den unvergesslichsten Ferienerlebnissen.
Wäre das was für Sie? Hier finden Sie alle  Übernachtungsmöglichkeiten auf bewirtschafteten Almen.

Genießen Sie Ihren Almsommerurlaub im SalzburgerLand und bestellen Sie gleich die kostenlose Broschüre.

Fotos © SalzburgerLand Tourismus und Unterpleißlinghütte Flachau

Voriger Beitrag

Hotel Salzburgerhof - 50 Jahre e … »

Nächster Beitrag

Kuschelhotel Seewirt, Mattsee … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen