Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL – Alpen.Kraft.Selfness

DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL – Alpen.Kraft.Selfness

Von Waldbaden über Yoga bis zu Räucherritualen. DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL  trifft mit seinem Angebot Alpen.Kraft.Selfness den Zeitgeist.

Ein Termin jagt den nächsten, dazwischen zig Telefonate, 100te E-mails sollten beantwortet werden, Deadlines müssen eingehalten werden. Und am Abend wartet vielleicht noch ein Geschäftsessen oder das „entspannende“ Workout im Fitnesscenter. Na, kommt Ihnen das bekannt vor?

Und jetzt stellen Sie sich Folgendes vor: Sie baumeln in einer Hängematte mitten im Wald. Der Blick ist nach oben gerichtet zu den Baumwipfeln hoch über Ihnen. Die Sonne blinzelt spährlich durchs Geäst, es raschelt leise im Unterholz, die Vögel zwitschern. Sie schließen die Augen, atmen tief ein und aus und geben sich ganz dem Gefühl des Loslassens hin.

Alpen.Kraft.Selfness

Klingt verlockend, oder? Ich zumindest fühle mich schon alleine bei dem Gedanken an so eine Auszeit im Wald merklich ruhiger. Und wissen Sie was? Die Geschichte mit der Hängematte habe ich mir nicht ausgedacht. Sie gehört zum Alpen.Kraft.Selfness.Programm des DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL.

Dort inmitten der Gasteiner Bergwelt hat DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL General Mangerin Tina Maria Verdi in ihrem 4 Stern Resort eine einzigartige Rückzugsoase kreiert. Verdi weiß, wovon sie spricht. Denn auch sie war eine dieser Powerfrauen, deren Tag nicht voll genug gepackt sein konnte. Bis es ihr eines Tages doch zu viel wurde, sie die Notbremse zog und wieder lernte, auf sich selbst zu hören und zu achten. Und genau darum geht es auch bei Alpen.Kraft.Selfness. Kraft tanken im Gasteiner Tal, die innere Ruhe und Ausgeglichenheit wieder finden.

5 Säulen für Ihr Wohlbefinden

Destress-Seminare helfen beim Stressabbau, Detox-Angebote befreien von unnötigem seelischem und körperlichem Ballast. Auch Yoga darf nicht fehlen. Immerhin wird das Gasteinertal bei den alljährlich stattfindenden Yogatagen im Frühling und Herbst Gastein zu einem Hotspot für Yogis. Und dann gibt es noch die Waldbaden-Angebote. Maximal fünf Teilnehmer nimmt Energetiker, Naturmensch und „Gasteiner Original“ Alfred Silbergasser mit in seinen Wald. Unter dem Motto „Welt aus, Wald an“ wird das Handy gleich zu Beginn gegen eine Hängematte getauscht. Die schönsten Erinnerungen sind schließlich die, die sich in der Seele festsetzen und nicht die, die Likes in den Sozialen Medien generieren. Zu Fuß geht es hinauf in Silbergassers Waldstück auf 1.320 Meter am Fuße des Fulsecks. Dort wird dann die Hängematte zwischen zwei Bäume gehängt und jeder kann frei seinen Gedanken nachhängen und der Stille des Waldes lauschen.

Den Alltagssstress einfach Wegräuchern

Auch im Hotel selber bietet Silbergasser den Gästen authentische, bodenständige Entspannungsmomente. So wie verschiedene Räucherrituale, die den Alltagsstress einfach in Luft auflösen.  Das Räuchern ist ein traditionelles Ritual, das Körper und Geist vom Ballast und den Sorgen des täglichen Lebens befreien soll und somit die optimale Grundlage für eine wohltuende Pause vom Alltag im Auszeitresort ist.

Soviel ist sicher, nach einer Alpen.Kraft.Selfness Auszeit im DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL geht es voller Energie wieder zurück in den Alltag – und doch wird es anders sein als zuvor. Und sollte sich doch wieder der übliche Alltagstrott einstellen und die Wogen über einem zusammenschlagen, buchen Sie doch gleich ihren nächsten Urlaub im Gasteinertal.

DAS ALPENHAUSGASTEINERTAL
Kurgartenstraße 26
5630 Bad Hofgastein
T +43 6432 6356
willkommen@alpenhaus-gastein.at
www.alpenhaus-gastein.at

Hotel Sepp

Voriger Beitrag

"exSEPPtional" - Maria Alms unko … »

Nächster Beitrag

Camping mit Hund im SalzburgerLa … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

  1. geschrieben von DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL – Alpen.Kraft.Selfness – SalzburgerLand Magazin – Alpenmarketing

    […] DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL – Alpen.Kraft.Selfness  SalzburgerLand Magazin […]

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen