Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Outdoor & Sport » Neun Top-Bikereviere im SalzburgerLand

Neun Top-Bikereviere im SalzburgerLand

Knackige Anstiege, sanfte Almwege, umwerfende Panoramen, urige Hütten, kurvige Downhillstrecken, knifflige Trails und coole Bikeparks. Die vielfältigen und umfangreichen Angebote im SalzburgerLand lassen das Herz jedes Bikers höher schlagen. Ob Familien, Genussradler oder Bikefreaks – hier findet jeder das Passende.

Das SalzburgerLand Magazin präsentiert Ihnen gemeinsam mit dem Bikemagazin des Delius Klasing Verlages neun Top-Reviere im SalzburgerLand:

Saalfelden Leogang
Mit der Ausrichtung der UCI Mountainbike & Trial Weltmeisterschaft 2012 hat sich die Region international einen Namen gemacht. Der Bikepark steht im sportlichen Mittelpunkt der Bikeszene in Saalfelden Leogang. Schon die Kleinsten können bei der Talstation der Asitzbahnen ihre Runden drehen. Die Großen testen ihre Fähigkeiten im Riders Playground oder genießen – nach dem bequemen Aufstieg mit der Kabinenbahn – ausgedehnte Touren am Berg. Lesen Sie hier weiter.

Saalbach-Hinterglemm
Einzigartige Trails schlängeln sich durch die Bergwelt von Saalbach-Hinterglemm, ein perfektes Revier für Mountainbiker, Enduro-Fahrer und Freerider. Hier ist man nicht nur mitten drin im Bikegeschehen, sondern findet auch auch ruhigere, naturbelassene Pfade. Lesen Sie hier weiter.

WildkogelareanaDas Aushängeschild der Wildkogelarena ist der „Nine Knights Trail“, der schon einiges an Können voraussetzt. Aber auch für alle anderen Biker bietet dieses wunderschöne Freeriderevier tolle Strecken vor atemberaubender Kulisse. Lesen Sie hier weiter.

Zell am See – Kaprun
Sanfte Wege im grünen Salzachtal oder knackige Trails zu Füßen der Kitzsteinhorn Gletscherwelt. In Zell am See – Kaprun verbindet sich beides zu einer Einheit. Die Region ist damit bestens als Familienbikegebiet geeignet. Lesen Sie hier weiter.

Wagrain-Kleinarl
Auch in Wagrain-Kleinarl ist für jeden Bike-Geschmack das Richtige dabei. Asphalt, Forststraßen, Wald- & Wiesenwege, Wurzelpassagen und, als Spielplatz der Extraklasse, der Bikepark. Lesen Sie hier weiter.

Flachau
Das Tourenrevier von Flachau kennt nahezu keine Grenzem. Wer einen Berg erklommen hat, findet immer wieder neue Varianten über weitläufige Talradwege zurück zum Ausgangspunkt zu kommen. Für längere Touren bietet sich die einmalige Gelegenheit einer Hüttenübernachtung an. Lesen Sie hier weiter.

Großarltal
Rund 40 bewirtschaftete Almhütten sind im Tal der Almen lohnendes Ziel für Wanderer und Biker. Der Genuss steht im Großarltal jedenfalls sowohl bei den kulinarischen Almköstlichkeiten als auch beim Biken im Mittelpunkt. Lesen Sie  hier weiter.

Tennengau
Das Bikerevier Tennengau besticht durch seine zentrale Lage, die bestens für ausgedehnte Touren ins benachbarte Salzkammergut, ins Berchtesgadenerland oder in die Salzburger Sportwelt geeignet ist. Ein Highlight ist die Salzburger Almentour, die sich auf einer Länge von 146,3 km und 4.170 Höhenmetern über 30 Almen durch die Region schlängelt. Lesen Sie hier weiter.

Lungau
Vom Lungau, im sonnigen Süden des SalzburgerLandes gelegen, aus verlaufen Täler in alle Himmelsrichtungen. Die dazwischen aufragenden Hügel und Berge bieten ideale Biketouren für jeden Geschmack. Lesen Sie hier weiter.

 

Voriger Beitrag

Schwimm-Paradiese im SalzburgerL … »

Nächster Beitrag

Auf Schatzsuche in den Hohen Tau … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen