Regionen
Buchen
Sprache
DE

Ironman 70.3 Zell am See-Kaprun

Der Triathlon-Event im SalzburgerLand

Die Trinkwasserqualität des Zeller Sees verleitet die Triathleten zu neuen Bestzeiten in der Kategorie Schwimmen, die wundervolle Landschaft spornt zu Spitzenleistungen im Lauf- und Radabschnitt an und lässt die Erschöpfung fast ausbleiben.

Der 27. August 2017 stellt das Austragungsdatum für den einzigartigen IRONMAN 70.3 in der Region Zell am See–Kaprun. Mit dem Sprung in das Wasser des Zeller Sees beginnt der unverwechselbare IRONMAN 70.3 in einzigartiger Kulisse zwischen kristallklarem See, mächtigen Bergen und dem strahlend weißen Gletscher. Die Trinkwasserqualität des Zeller Sees verleitet die Triathleten zu neuen Bestzeiten in der Kategorie Schwimmen, die wundervolle Landschaft des Pinzgaus spornt zu Spitzenleistungen im Lauf- und Radabschnitt an und lässt die Erschöpfung fast ausbleiben.

Bereits bei 5 vergangenen IRONMAN 70.3 Rennen hieß es in Zell am See-Kaprun 1,9km schwimmen, 90km Rad fahren und 21,1km laufen. Dies ergibt eine Gesamtdistanz von 113 Kilometer (=70,3 Meilen), wovon sich auch der Name des Events ableitet.

Alle Informationen und die Anmeldemöglichkeit zum Triathlon-Event der Spitzenklasse gibt es auf www.ironman.com

Trailer zum IRONMAN 70.3 2017
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.  Mehr lesen