Regionen
Buchen
Sprache
DE
© SalzburgerLand Tourismus, Pause auf der Biketour

6 Tage Abenteuer und Abschalten für die ganze Familie in Saalfelden Leogang

Familienzeit und Outdoorurlaub

Endlich wieder die Sonne in der Nase kitzeln spüren. Endlich wieder über frisch gemähte Wiesen rennen. Endlich wieder in der Kühle des Waldes aufatmen. Endlich wieder todmüde ins Bett fallen. Endlich wieder Familienurlaub im Outdoor-Paradies Saalfelden Leogang. Hier finden Familien genau die richtigen Abenteuer und Sinnesplätze, um den Alltag zu vergessen und so richtig abzuschalten. Sechs Tage Natur pur für Klein und Groß in Saalfelden Leogang.

In den Bio-Hotels und -Bauernhöfen in Saalfelden Leogang kommen nicht nur die Eltern auf ihre Kosten, auch die Kleinen können entspannen und sammeln beim Besuch der umliegenden Bio-Schaubauernhöfe und auf Entdeckungsreisen im Wald wieder neuen Schwung. Übernachtet in einem unserer Vier-Sterne-Bio-Hotels, Holzhotel Forsthofalm ****s oder Biohotel Rupertus**** oder in einem unserer heimeligen Bauernhöfe HerzoghofErbhof Kleintödling oder Sinnlehenhof.

1. Tag

Ankommen und Runterkommen

Copyright Robert Kittel, Saalfelden Leogang Touristik

Der Ritzensee ist der perfekte Ort, um in Urlaubsstimmung zu gelangen. Bei einer leichten Wanderung rund um das erfrischende Nass finden Familien viel Abwechslung und immer wieder großartige Aussichtspunkte, auf denen sie ihre Urlaubsregion für die Nächste Woche begutachten können.

  • Die Wanderung um den Ritzensee lohnt sich immer!
  • Feinschmecker genießen ihren ersten Abend in einem der sechs Haubenlokale in Leogang. Zwei davon sind biozertifiziert: Das Ein-Hauben-Restaurant Kukka im Holzhotel Forsthofalm oder im Zwei-Hauben-Restaurant Rupertus im gleichnamigen Hotel.

 

2. Tag

Schnuppertraining für die ganze Familie im Bikepark Leogang – Riders Playground

Copyright Klemens König, Saalfelden Leogang Touristik

Auf die Räder, fertig, los! Im Riders Playground im Epic Bikepark Leogang finden Kinder und Erwachsene die perfekten Strecken, um ihr Können zu testen und sich Schritt für Schritt an schwierigere Strecken heranzuarbeiten. Von flachen Anfängerstrecken über Drop-Lines und den Greenhorn Trail findet hier jeder auf zwei Rädern die richtige Strecke, um an seiner Technik zu feilen. Da noch kein Meister vom Himmel gefallen ist, empfehlen wir ein Schnuppertraining bei der Bikeschule direkt bei der Talstation der Asitzbahn.

 

3. Tag

Wanderung zum Lettlkaser

Copyright Robert Kittel, Saalfelden Leogang Touristik

Heute wird wieder gewandert! Auf dem Weg zum Lettlkaser, der kleinen Almhütte, die als Ziel dient wird es Familien sicher nicht langweilig und Kinder finden in den Wäldern und auf den Wiesen Abwechslung und Abenteuer. Besonderes aufmerksame Wanderer werden am Weg auch eine Waldschaukel entdecken, die zu einer kleinen Auszeit einlädt. Bei Ankunft belohnt der grandiose Ausblick und die köstliche Küche des Lettlkaser für den Aufstieg.

4. Tag

E-Bike-Genusstour

Die Beine mussten genug schuften in den letzten Tagen, Zeit ihnen eine Auszeit zu gönnen und die Umgebung mit dem E-Bike zu erkunden. Während Ihnen der warme Sommerwind um die Nase pfeift und die Beine entspannt strampeln, entdecken Sie Saalfelden Leogang und seine schönsten Flecken. Bei einem Sprung in den Ritzensee können Sie wunderbar erfrischen, bevor weiter geradelt wird.
Tipp: Gönnen Sie sich heute ein wenig Genuss und radeln Sie zu den Direktvermarktern und den Bio-Schaubauernhöfen in und um Saalfelden Leogang.

5. Tag

Sommererlebnisprogramm ausprobieren

Copyright Bause, Saalfelden Leogang Touristik

Von der Kraft der Natur zu profitieren und mit Kräutern, Salben und Tinkturen gutes zu bewirken, sich fühlen wie eine Hexe oder ein Medizinmann aus längst vergessenen Zeiten, genau das steht heute auf dem Programm. Beim Kräuterwandern lernen Klein und Groß die vielen kostbaren Helferlein in Form von Pflanzen kennen, die in der Natur vorkommen und vor allem in den Alpen besonders kraftvoll sind. Beim Hexenworkshop lernen die Teilnehmenden dann noch, was man aus diesen Kostbarkeiten alles zaubern kann.

 

6. Tag

Noch schnell im Bauernladen oder Dorfladen lokale Bio-Schmankerl als Mitbringsel besorgen

Time flies! So schnell ging er rum, der Urlaub in Saalfelden Leogang. Aber dennoch gibt es keinen Grund, traurig zu sein, denn im Dorfladen in Leogang und im Saalachtaler Bauernladen in Saalfelden finden Sie regionale Produkte und Köstlichkeiten und selbstgemachte Andenken, um sich ein Stück vom schönsten Urlaub im BioParadies Saalfelden Leogang mit nach Hause zu nehmen.

Urlaubsland Österreich Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!