Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Essen & Trinken » Power mit O-Power-Suppentopf in der Burgstallhütte

Power mit O-Power-Suppentopf in der Burgstallhütte

Unter dem Motto „Der Gipfel der Genüsse – Gourmet im Schnee“ bieten die 18 ausgewählten Skihütten der Via Culinaria im SalzburgerLand diesen Winter jeweils ein spezielles Skihütten-Schmankerl, kreiert von Salzburger Spitzenköchen. Vier-Hauben-Koch Rudi Obauer aus Werfen entwickelte für die Burgstallhütte (an der Skipiste in Flachauwinkel) den O-Power-Suppentopf: „Der hat alles, was ein Wintersportler so braucht, eine echte Rindsuppe, Gemüse, Fleisch, Nudeln.“ Also das nötige „Schmalz“ für die Wadeln.

Die Hüttenwirte Regine und Franz Seiwald, deren Küchenchef Robert Bartlogg und auch die Gäste sind von dieser Kraftsuppe begeistert. Burgstall-Chef Franz Seiwald, selber gelernter Koch, hat mit Karl und Rudi Obauer übrigens zwei Wintersaisonen im Zürserhof am Arlberg Seite an Seite gekocht. Seit 1988 betreibt Familie Seiwald nun die Burgstallhütte, eine 350 Jahre alte Knappenhütte, die besonders urig und authentisch ist. In der Rauchkuchl knistert die offene Feuerstelle, und die Stübchen rundherum bezaubern mit ihren liebevollen Details. Das von Jahrhunderten geschwärzte Original-Altholz kann viele Geschichten erzählen. Und auf der Sonnenterrasse genießt man zum Via Culinaria-Special O-Power-Suppentopf ein atemberaubendes Panorama, angezuckert mit perfektem Neuschnee.

Hier das Rezept für den O-Power Suppentopf

 

Nächster Beitrag

REZEPT: Pinzgauer Kasnockn … »

Kasnocken - Region Hochkönig

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

  1. geschrieben von Judith

    Hört sich superlecker und auch recht einfach an. Allerdings musste ich erst mal googeln, was Tapiokamehl ist. Jetzt weiß ich es und habe somit heute wieder was gelernt.

Blogheim.at Logo

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen