Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Essen & Trinken » „Nur! Gutes“ – der Genussgeheimtipp in Itzling

„Nur! Gutes“ – der Genussgeheimtipp in Itzling

Nicht nur in der Salzburger Altstadt, nein auch in den versteckten Winkeln ihrer Umgebung gibt es wunderbare Genusspunkte. Ein wahrer Geheimtipp ist der Feinkostspezialist „Nur! Gutes“ im Vorstadtteil Itzling. Hier hat sich Franz Lechner einen Traum erfüllt. Der studierte Historiker und ehemalige Lehrer hat vor einigen Jahren seine Leidenschaft für gute Weine und feine Delikatessen zum Beruf gemacht und nach der Ausbildung zum Sommelier sein Leben dem Genuss gewidmet. In Österreich, Italien, der Schweiz, Frankreich und Spanien machte er sich auf die Suche nach den Besten ihres Fachs und brachte einer wirklich handverlesene Auswahl an Köstlichkeiten mit.

Ein Eldorado für Kenner und Genießer
Nach wie vor ist Lechner alle paar Wochen unterwegs, um die Delikatessen mit nach Salzburg zu bringen. Allen voran natürlich seine edlen Tropfen. Gefolgt von edlen Genüssen wie Fleisch, Wurstspezialitäten (Salami im Parmesanmantel – unbeschreiblich köstlich!). „Für mich zählen wirklich die ausgefallenen Nischenprodukte“, erzählt der sympathische Salzburger mit der richtigen Mischung aus Freude und Ernst. Alles, was mit der Lebensmittelindustrie zu tun hat, ist für ihn absolut tabu, außerdem „kenne ich jeden Produzenten persönlich“. Da ist es nur selbstverständlich, dass es auch keine Zwischenhändler gibt und die erlesenen Weine, die genialen Käsespezialitäten und das frische Fleisch direkt vom Erzeuger abgeholt werden. „Kurze Wege sind mir ganz wichtig. Und wenn es in der Region ein vergleichbar hochwertiges Produkt gibt, brauche ich keinen Käse aus Frankreich “, erzählt des Genussspezialist.

Auf Du und Du mit Starmetzger Dario Cecchini
Ganz besonders stolz ist der Kenner auf seine Freundschaft zum toskanischen Starbutcher Dario Cecchini. Der Respekt vor der Kreatur wird in seinem Werken groß geschrieben. Den Exklusivvertrieb von Cecchinis Fleischspezialitäten hat sich Lechner bereits geholt und vielen Angeboten zum Trotz nicht mehr aus der Hand gegeben. Seine Reisen in die Toskana verbindet er immer mit einem Besuch beim Meisterfleischer. Auch die Zusammenarbeit mit den heimischen Arche Bauern Thomas Strubreiter und Dominik Spitzbart ermöglicht es Lechner, köstliches Fleisch von selten gewordenen Nutztieren wie dem Mangalitzaschwein feilzubieten. Das Fleisch gibt es im Direktverkauf, wer will, muss schnell sein, schließlich spricht sich die ausgezeichnete Qualität schnell herum und sobald Franz Lechner seine Pforten öffnet, strömen die Genießer herbei. Die kleinen Mengen werden am liebsten auf Vorbestellung reserviert.

Edle Tropfen unterm Apfelbaum
Die Weine in Franz Lechners Sammlung stammen aus Italien, Spanien, Portugal, Deutschland und Österreich und stammen von unbekannten, höchst talentierten Winzern. Der erfahrene Sommelier verkostet natürlich alle Weine selbst, bevor sie Einzug in sein Genussreich halten. Wer auf ein Gläschen Wein (oder zwei) vorbeikommen möchte, kommt an den Delikatessen beinahe nicht vorbei. Dann serviert er feinen Prosciutto (so gut!), köstliche Mortadella, Salami, Oliven und absolut köstliche Käsevariation. Genialerweise gibt`s alle Genüsse auch zum Mitnehmen. In lauen Sommernächten wird das Gourmettreffen auch gerne nach draußen verlegt und unter den Streuobstbäumen gegrillt und genossen. Was dann auf den Grill kommt? Ganz klar: Nur Gutes!

Nur! Gutes
Ischlerbahnstraße 19 a
5020 Salzburg
Telefon: 0043 662 453508
email: office@nurgutes.at
www.nurgutes.at 

Verkauf und Genuss
Mittwoch bis Freitag
17:00 bis 22:00 Uhr

Voriger Beitrag

Mexikanische Küche bei Mucho Gu … »

Nächster Beitrag

Fischzucht im Grünen … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen