Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Es jazzt und swingt in Salzburg

Es jazzt und swingt in Salzburg

Instinkt, Neugierde, Spontaneität und ein offenes Herz für unerwartete Begegnungen mit Musik, guten Leuten und guten Orten sind die Ingredienzien des Festivals „Jazz & the City“ vom 17. bis 21. Oktober 2018 in der Salzburger Altstadt.

Let´s get lost“ ist das Thema der 19. Ausgabe von diesem Festival für Jazz, World & Electronic Music. 100 Konzerte an über 40 Orten. Und alle bei freiem Eintritt! Die Salzburger Altstadt zeigt sich an diesen fünf Tagen im Oktober von einer ganz besonderen Seite: Alte Werkstätten mitten in der Getreidegasse, Partykeller unter barocken Kirchen, das Salzburger Landestheater, die Universität Mozarteum neben dem kultigen Gitarrenladen, das Künstlerhaus mit offenen Ateliers, Gasthäuser und Hotels. Und diese Orte werden neu gestaltet von über 200 Musikerinnen und Musikern aus aller Welt, für ein paar Tage vereint in dieser Kulisse und mit vielen künstlerischen Freiräumen.

Blind Date in Salzburg

Neben festen Programmpunkten gibt es eine Reihe „Blind Dates“ – Konzerte, bei denen oft bis kurz vor Beginn noch nicht feststeht, wer spielen wird. Die Künstlerinnen und Künstler verabreden sich auf dem Festival spontan und erproben diese Begegnung vor dem Publikum. Und dabei werden die unterschiedlichen Räume mit ihren akustischen Herausforderungen oft zum dritten Mitspieler.

Entdeckungen gehören bei Festivals dazu – bei Jazz & the City wird dies programmatisch auf die Spitze getrieben. Keine Genrebühnen und keine Kategorien, kein Leitfaden nach der Devise:„Wem dies gefällt, dem gefällt auch das.“

Weltmusikalische sowie Ortsverbundene Klänge und barocker Orgelsound sind bei diesem Festival neben der improvisierten Musik ebenso zuhause wie DJ Sets bis in die späte Nacht, Stadtrundgänge mit Musik als auch Konzerte in zeitgenössischen Kunstausstellungen. Auch das Finale, am Sonntagmittag im Mirabellgarten, ist eine Hommage an die Schönheit der Improvisation und an die Lust sich verzaubern zu lassen. Intendantin Tina Heine: „Den Abschluss gestalten die Musiker selbst, sie haben im Lauf der Woche Zeit sich zu überlegen – und gemeinsam zu entwickeln – wo und wann wer spielen wird. Ich halte mich raus, werde mich dann treiben lassen und lade alle Festival-Besucher ein, es mir gleich zu tun.“

App als Wegbegleiter

Und wer nicht auf seine Applikationen und digitale Navigation verzichten mag, dem sei die Jazz & The City Festival-App ans Herz gelegt. Sie ist ein guter Wegbegleiter durch den Musik-Lustgarten ‚Salzburger Altstadt‘.

 

 Weitere Locations

Jazz-Liebhaber finden in Salzburg noch eine ganze Reihe weiterer Adressen, um Ihrer Leidenschaft zu frönen. Im Jazzclub Life Salzburg finden regelmäßig Jazz-  und Swingkonzerte statt, ebenso im Rockhouse und in der Stagebar. Bleibt nur noch, viel Spaß beim Zuhören und Tanzen zu wünschen!

Adressen:

Jazzit Salzburg
Elisabethstraße 11
A-5020 Salzburg
Tel.: +43 662 883264
Mail: club@jazzit.at
http://jazzit.at/
Öffnungszeiten: Di-Sa ab 18 Uhr

Verein Rockhouse Salzburg
Schallmooser Hauptstraße 46
A-5020 Salzburg
Tel.: +43 662 884914
Mail: service@rockhouse.at
http://www.rockhouse.at/

StageBar
Chiemseegasse 2 / Ecke Kaigasse 2
A-5020 Salzburg
Tel.: +43 650 4530547
Email: office@stage-bar.at
http://www.stage-bar.at/

Fotocredits: jeweilige Künstler

Voriger Beitrag

Salzburger Kulturtage … »

Nächster Beitrag

In der langen Nacht der Museen w … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen