Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Hotel & Reise » Ausgezeichnete Gastgeber im SalzburgerLand

Ausgezeichnete Gastgeber im SalzburgerLand

Wer sich eine Auszeit im SalzburgerLand gönnt, der kommt aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. Der Urlaub beginnt bereits bei der Anreise durch die malerische Landschaft, vorbei an unberührter Natur, gepflegter Kulturlandschaft, imposanten Gebirgszügen und tiefblauen Seen. Wenn der Gastgeber die Türe mit einem herzlichen „Grüß Gott“ öffnet, sagt das Gefühl: Hier bin ich willkommen, hier fühle ich mich zuhause. Vom Bergbauerhof am Rande der Baumgrenze bis zum Fünfsternehaus inmitten der Getreidegasse, in Salzburg Stadt und Land findet jeder Gast sein ganz persönliches Paradies. Ob traditionell verwurzelt oder innovativ modern, die Gastfreundschaft, die Authentizität und der hohe Anspruch an Qualität ist allen Gastgebern gleich. Ebenso wie das Ziel: Den Gästen eine unvergessliche Zeit im SalzburgerLand zu bieten.

Gault Millau Hotel des Jahres 2017 

Zu diesen ausgezeichneten Gastgebern zählt auch das Hotel „Der Seehof“ in Goldegg. Das unkonventionelle Hotel, direkt am Goldegger See, hat sich der Sinnstiftung verschrieben. „So einzigartig wie jeder Mensch so ist es unser Hotel.“, erzählt Susi Schellhorn, die gemeinsam mit ihrem Mann Sepp Schellhorn das Hotel leitet. Jedes Zimmer ist individuell eingerichtet, der Anspruch an den guten Stil und die hohe Qualität ist in jedem Möbelstück, in jedem Detail spürbar. Wer im Hotel „Der Seehof“ zu Gast ist, erlebt Mehr im bewussten Weniger. Mehr Zeit, etwa zum Lesen in der hauseigenen Bibliothek. Oder zum Sinnieren und Philosophieren über die außergewöhnliche Kunstsammlung des Hauses. Ein Mehr an Genuss durch bewusstes Weniger ist auch in der Küche allgegenwärtig: „Wir versuchen so viele Produkte wie möglich aus der Region zu verwenden, das Brot backen wir im hauseigenen Brotbackofen, unser großer Garten liefert uns frisches Gemüse nach Saison.“ Kein Wunder also, dass „Der Seehof“ vom Gault Millau  zum Hotel des Jahres 2017 gekürt wurde.  Statt Wellness und Action setzt das Hotel in Goldegg bewusst auf Bewusstsein und Sinn. 

„Untypisch und besser bestückt als so manche Bücherei“, schrieb die Süddeutsche Zeitung über das Hotel „Der Seehof“.

2-seehof-terrasse-918b680d

3-seehof-sommerlounge-91b854eb

 

seehof-goldegg-team-header-4f328f67

fotocredits (c) Der Seehof Goldegg

Herzliche Gastfreundschaft direkt am Fuschlsee

Zu den außergewöhnlichen Gastgebern im SalzburgerLand zählt übrigens auch das Hotel „Seerose“ in Fuschl am See. Direkt am Fuschlsee gelegen, eröffnet sich hier vom Zimmer (mit Privatbalkon!), vom Wintergarten und der Seeterrasse aus ein unbeschreiblicher Blick auf das tiefblaue Wasser eines der schönsten Seen in ganz Österreich. Die Liebe zur Gastfreundschaft ist allgegenwärtig – in jedem Wort der Gastgeber, in jedem der gemütlichen Zimmer, in den so köstlichen Speisen. Wer seinen Urlaub im ****-Hotel Seerose in Fuschl verbringt, der erlebt pure Erholung mit Genuss. Übrigens: Die Mozartstadt liegt in nur 25 km entfernt.

Tui Holly für Hotel Seerose

Es verwundert also wenig:  Nicht weniger als eine halbe Million zufriedene Urlauber weltweit haben abgestimmt und der Tui Holly Award ging auch im Jahr 2016 wieder an das Hotel Seerose. Diese besondere Auszeichnung ist laut den Gastgebern Franz und Gabriele Schocher „die höchste Auszeichnung, die ein Hotel erhalten kann“. Der Award, der das Hotel Seerose unter die Top 100 Ferienhotels weltweit gewählt hat, war für Freude des Hotels auch in diesem Jahr keine Überraschung – schließlich kam der Holly Award bereits in den Jahre 2009, 2011, 2012, 2013, 2013 und 2014 nach Fuschl am See.  Auch die Auszeichnung zum „Besten Hotel Autoreisen“ ging an das malerisch gelegene Hotel. Zudem erreichte das Hotel Seerose die beste Gästebewertung und die höchste Gästezufriedenheit zwischen Mittelitalien und Nordschweden.  

1711397_eb

1711396_eb

seerose

seerose1

seerose2

fotocredits (c) Hotel Seerose in Fuschl am See

Voriger Beitrag

Das Puradies ist eröffnet … »

Nächster Beitrag

5 Mal wöchtenlich Paris - Salzb … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen