Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Lifestyle » Tierische Weihnachten im Zoo Salzburg

Tierische Weihnachten im Zoo Salzburg

Der 24. Dezember kann sich ganz schön in die Länge ziehen. Gerade an dem spannenden Tag will die Zeit für die Kinder einfach nicht vergehen. Die Christmette findet erst am Abend statt und die Eltern sind mit den letzten Erledigungen und Vorbereitungen auf das Weihnachtsfest beschäftigt. Und das Christkind? Es ist an dem Tag so beschäftigt, dass es erst am Abend kommen wird.

Da hilft ein Besuch im Zoo um die Zeit bis zur Dämmerung gut zu überbrücken. Nicht nur die Kinder bekommen nämlich an dem Tag ihre Geschenkspackerl, sondern auch die Tiere werden am 24. Dezember mit Geschenken überrascht. Diese bestehen aber nicht aus Spielzeug und Süßigkeiten, sondern aus Äpfel, Karotten oder Salat. Gemeinsam mit den Tierpflegern schmücken die Kinder an diesem Tag auch Tannenbäume für die Schafe, Ziegen und Alpakas, die sich für den gesunden Christbaumschmuck tierisch freuen und sich über das Gemüse hermachen. Auch die Kapuzineraffen und Löwen sind schon auf ihre Packerl gespannt und verzehren die Inhalte mit vollem Genuss. Da vergeht der Tag in Windeseile und wenn die Tiere schon in ihren Schlafgemächern träumen, kann auch das Christkind kommen und die Geschenke in jedem Haus abliefern.

Das Familienprogramm am 24. Dezember findet im Zoo Salzburg von 11 bis 15 Uhr statt. Genauere Details kann man ab Mitte Dezember auf der Homepage des Zoos Salzburg finden: www.salzburg-zoo.at

Bilder: © Zoo Salzburg

Voriger Beitrag

"Stille Nacht, heilige Nacht" br … »

Nächster Beitrag

Ski amadé: Sinne schärfen beim … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen