Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Persönlichkeiten und Spitzenküche in Saalfelden Leogang

Persönlichkeiten und Spitzenküche in Saalfelden Leogang

Hohe Auszeichnung mal vier: Der deutsche Schlemmer Atlas kürt die 50 besten Restaurants in Österreich und ehrt gleich vier Spitzenköche aus Saalfelden Leogang. 

Für Gäste aus aller Welt ist Saalfelden Leogang ein echtes Urlaubsparadies: Imposante Gebirgszüge, herrliche Natur, zeitgeistiges Kulturangebot und das bis heute erhaltene Bewusstsein für Regionalität und Handwerk sind die Zutaten für das Rundum-Genuss-Gefühl. Die heimischen Landwirte, Produzenten und Gastgeber haben es sich zur Aufgabe gemacht, Tradition und Innovation in ihrem Tun zu vereinen. Sie geben sich nur mit dem Besten zufrieden. Kein Wunder also, das 65 Prozent der Landwirte in der Region biologisch wirtschaften. Hier finden Köche die idealen Bedingungen, um kulinarische Meisterwerke zu kreieren. Die Genussredakteure des deutschen Schlemmer Atlas haben sich auf die Suche nach den 50 besten Restaurants in Österreich gemacht und in Saalfelden Leogang vier Meister ihres Handwerks entdeckt. 

Stefan Krieghofer kocht im „ESS:ENZ“ im Puradies

So wie Stefan Krieghofer, Küchenchef im exklusiven Wohlfühlresort Puradies. Er ist begeistert über die Ehrung als Spitzenkoch durch den Schlemmer Atlas: „Es ist ein fantastisches Gefühl, bei einer derartig hochkarätigen Selektion mit dabei zu sein.“ Seine einzigartige Kochkunst ist inspiriert von der französischen Küche, die er gekonnt mit regionalen Produkten und einer großen Portion Leidenschaft umsetzt. 

Michael Helfrich verzaubert seine Gäste im „Echt. Gut essen.“ des Forsthofgut

Bis weit über die Landesgrenzen für sein Urlaubserlebnis bekannt ist das Naturhotel Forsthofgut in Leogang. Ebenso beeindruckend wie das Hotel ist auch seine Küche, in der Michael Helfrich, Chefkoch des Fine Dining Restaurants „echt. gut essen.“, seine Gäste mit kreativer Bodenständigkeit nach allen Regeln der Kochkunst verwöhnt. Der Schlemmer Atlas  resümiert: „In Michael Helfrichs Küche spielen hochwertige Zutaten und die Originalität in der Zubereitung eine große Rolle. Der Gast erlebt saisonal abgestimmte Genussmomente mit monatlich wechselnden Gourmetmenüs und einer korrespondierenden Weinbegleitung.“

Lukas Ziesel sorgt in seiner „Völlerei“ für Furore

Seine Lehrjahre führten Lukas Ziesel durch die internationalen Spitzenrestaurants bis nach Shanghai und (Genießer danken es ihm!) wieder zurück nach Saalfelden. Der passionierte Spitzenkoch hat sich in seiner „Völlerei“ den Traum vom eigenen Restaurant erfüllt. Er freut sich über die hohe Auszeichnung und weiß um die Bedeutung der heimischen Zutaten: „Wir haben fantastische Naturprodukte in der Region, die es uns erlauben, täglich mit dem Besten zu arbeiten.“ Mit seinem Projekt „Bloom.s“ beschreitet der junge Spitzenkoch gemeinsam mit zwei Partnern neue Wege des regionalen Anbaus: Die so genannten Microgreens ermöglichen die frische Ernte von Kresse, Wildkarotten, Austernpilzen und mehr – und das zu jeder Jahreszeit. 

Matthias Moser vereint im Kirchenwirt gekonnt Tradition und Kreativität

Der Kirchenwirt in Leogang ist seit 1326 als Genussadresse bekannt. Die Geschichte des Hauses ist bis heute in der Architektur geschmackvoll erhalten geblieben. In diesen historischen Mauern kocht Matthias Moser kulinarisch auf. „Traditionen leben von der Veränderung und diese müssen am Gaumen zu schmecken sein“, weiß der Kochvirtuose. Die Feinschmecker vom Schlemmer Atlas empfehlen „Wild aus eigener Jagd“ und betonen „die herzliche Gastfreundschaft der Familie Unterrainer und ihrer Mannschaft, an die man sich noch lange erinnert.“

Echt.Gsund.Guad. 

Die Region Saalfelden Leogang hat das Regionalitätslabel „Echt.Gsund.Guad.“ ins Leben gerufen. Mit diesem Symbol für Regionalität und Genuss werden heimische Produzenten und Gastgeber für ihr wertvolles Handwerk ausgezeichnet. Mehr Informationen über die kulinarischen Erlebnisse in Saalfelden Leogang entdecken Sie hier

 

Voriger Beitrag

Salzburger Nockerln – schneebe … »

Nächster Beitrag

Eat & Meet: Kulinarische Genussr … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen