Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Essen & Trinken » Müsli-Power-Riegel für´s Skifahren

Müsli-Power-Riegel für´s Skifahren

Die frische Luft der Berge, weiße Pisten wohin das Auge reicht und kilometerlange Abfahrten – das macht Hunger! Wenn dich am Skilift der kleine Hunger packt empfehlen wir selbst gemachte Müsli-Power-Riegel!

Gerade beim Skifahren eignen sich Snacks mit wertvollen Fetten aus Nüssen, Trockenfrüchten für die Süße und sättigende Haferflocken um wieder Energie aufzutanken. Unsere Müsliriegel sind mit wenigen Zutaten rasch am Vorabend vor der Skitour oder dem Skitag mit der Familie gemacht, lassen sich in der Tasche der Skijacke verstauen und schmecken köstlich! 

Rezept Müsli-Power-Riegel

Zutaten: 
100g Nüsse (z.B. Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse) – gerieben
100g Trockenobst (z.B. Marillen, Cranberry, Feigen, Datteln)
250g Haferflocken
100g Kokosöl
150g Honig
1 Bio-Orange

Zubereitung: 
1. In einem Topf auf mittlerer Flamme Kokosöl und Honig erwärmen. 
2. In der Zwischenzeit das Trockenobst in kleine Stücke schneiden. 
3. Die Schale der Bio-Orange waschen und abtrocknen. Die Schale abreiben, den Saft auspressen.
4. Den Saft der Orange sowie den Abrieb zusammen mit den Haferflocken, Nüssen (gerieben) und Trockenobst (in kleinen Stücken) in einer Rührschüssel mit einem Kochlöffel vermengen. 
5. Zum Schluss das erwärmte Kokosöl mit dem Honig zur Nussmasse geben und unterrühren. 
6. Den Backofen auf 160°C vorheizen. 
7. Ein Blech mit Backpapier auslegen, die Müsli-Masse mit einem Spatel verstreichen und anschließend rund 30 Minuten (je nach Backofen) goldbraun backen. 
8. Nach dem Backvorgang aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und mit einem Messer in gleich große Riegel schneiden. Die Müsliriegel vollständig abkühlen lassen und anschließend luftdicht aufbewahren. 

Fotos: (c) Anke Eder Natürlich Hausgemacht

Voriger Beitrag

Den Genuss der Barockzeit erlebe … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen