Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Lifestyle » Mitanond-lässig-schräg

Mitanond-lässig-schräg

Sonnenschein, firnige Pisten und feinster Musikgenuss – so sieht der Frühlingsskilauf in der Wildkogel-Arena aus. Wer nach einem traumhaften Skitag seine Ohren in Neukirchen mit feinstem Partysound verwöhnen und zu den angesagtesten Bands abtanzen möchte, ist bei der zweiten Auflage des Wildkogel Musik-Festivals perfekt aufgehoben!

Gnackwatschn am Wildkogel

„mitanond – lässig – schräg“ lautet das Motto, unter dem Gäste und Einheimische eine ganze Woche lang gemeinsam feiern. Das Wildkogel Musikfestival geht vom 1. bis 8. April 2017 in die zweite Runde! Früh am Morgen geht es ab auf den Berg um gleich nach dem Sonnenaufgang die perfekt präparierten Pisten des Wildkogels zu genießen. Nach dem Schwingen mit dem Festival-Ski-Guide im samtweichen Firnschnee erwartet die Festivalgäste bereits auf den Skihütten das erste musikalische Highlight des Tages. Bei freiem Eintritt erobern Bands wie „Serious Six“, „Gnackwatschn“ oder „Tschebberwooky“ die urigen Hütten des Wildkogels und das Publikum tanzt in der Frühlingssonne neben den Pisten. Auch in einigen Hotels und Lokalen im Tal kommt man während der Festivalwoche in den kostenlosen Genuss des guten Sounds – der ganze Ort wird zur Feierzone.

Musikalische Leckerbissen im Festzelt

Das stilvolle Festivalzelt im Zentrum ist jedoch allabendlich der unumstrittene Hotspot des Wildkogel Musikfestivals. Hier treffen sich gleichgesinnte Musik-Liebhaber, und beim ausgelassenen Tanzen wird die Nacht zum Tag gemacht. Der moderne Musik-Mix liegt weitab vom Bierzelt-Blasmusik-Einerlei. Vielmehr füllen die Crossover-Musiker mit ihren inno­vativen Klängen längst große Clubs und Festivalbühnen. Die musikali­sche Palette reicht dabei von „schön schräg“ über „jazzig-funky“ bis „bodenständig-kultig“ – eines haben sie aber alle gemein­sam: Der Beat fährt sofort in die Beine und macht es unmöglich stillzusitzen! Top-Bands, wie „Django 3000″, „Russkaja“, „Folkshilfe“ und „Meute„, werden den Besuchern kräftig einheizen. Durch die musikalischen Abende führt Moderator und Entertainer Thomas Reitsamer, der vielen auch bereits als einzigartiger Jodeltrainer bekannt ist.

Auch der Ö3-PistenBully macht zum Start des 2. Wildkogel Musikfestivals Station in der Wildkogel-Arena, Neukirchen & Bramberg. Am Samstag, den 1. April sorgt ein DJ ab 10:00 Uhr beim Aussichts-Bergrestaurant der Bergbahnen Wildkogel für coolen Sound. Das Wildkogel Musikfestival bietet Genuss für Augen und Ohren und Musikliebhaber verbringen eine unvergessliche Woche mit kulinarischen und musikalischen Leckerbissen in der Wildkogel-Arena.

Kontakt:
Wildkogel-Arena Neukirchen & Bramberg
Tourismusverband
5741 Neukirchen am Großvenediger

info@wildkogel-arena.at 
www.wildkogel-arena.at
www.wildkogel-musikfestival.at

Fotos ©David_Innerhofer 

c Edith Danzer DJ Sound bei den White Pearl Mountain Days

Voriger Beitrag

White Pearl Mountain Days … »

Nächster Beitrag

Das Wunder Wasser … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen