Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Kochkunst, Kaffee und Kuchen – das Café Kubus in Kuchl

Kochkunst, Kaffee und Kuchen – das Café Kubus in Kuchl

Ein Café – ähnlich diesem – findet man normalerweise in Städten, in denen Kreativität sprudelt und jedes Geschäft sich herausputzt, um im Treiben einer Stadt aufzufallen. Eine Kuchlerin hat mit dem „Kubus“ eine buntes Café mitten im Ort Kuchl eröffnet und gezeigt, dass es auch am Land lohnenswert ist, sich ordentlich herauszuputzen.

An der Theke des Café Kubus´gibt es mittags ein Salatbuffet. Am Wochenende wandelt es sich in ein feines Frühstücksbuffet. Fotos © Christoph Kobald

Mitten am Gemeindeplatz in Kuchl stehend, ist auf den ersten Blick nicht ersichtlich, dass hier, direkt im Zentrum, ein ganz besonderes Café entstanden ist. Außer es ist Sommer! Dann besetzen Kaffeegenießer und Kuchenanbeter die bunten Tische auf dem Gemeindeplatz. Besonders an heißen Tagen tummeln sich auch viele vor der kleinen Holzhütte neben dem Café, der Eisdiele, um sich eine süße Abkühlung zu holen.

Sieht man noch genauer hin, blitzen durch die großen Fensterscheiben hie und da bunte Farben ins Auge und ein weißer Schriftzug verrät den Namen: „Kubus“ Genussküche. Rein mit uns!

Süßes oder Saures! Für was man sich auch entscheidet, in jedem Fall ist es im Café Kubus mit regionalen Zutaten zubereitet. Fotos © Christoph Kobald

Die Inhaberin, Martina Breinlinger, ist gebürtige Kuchlerin und hat sich mit dem Café einen Traum erfüllt. 2014 hat sie die Gemeinde von ihrem Konzept für das Café überzeugen können und den Zuschlag bekommen, mitten im Ort das „Kubus“ zu eröffnen.

Die Kuchen im Café Kubus sind hausgemacht, aber auch sonst steht das Café für Selbstgemachtes. Ob Marmelade, Müsli, Burgerbrötchen oder Ketchup für die Currywurst – Martina Breinlinger vom Café Kubus stellt so viel wie möglich selbst her. Fotos © Christoph Kobald

Voller Enthusiasmus stürzte sie sich ins Abenteuer. Gemeinsam mit ihrer Cousine tüftelte sie das bunte, aber stimmige Konzept des Cafés aus. Martina werkte unermüdlich, bis die Idee auf Papier in die Realität umgesetzt wurde. Nun fehlten nur noch die Gäste – doch die blieben zunächst aus. Das hielt sie aber nicht davon ab, an ihr Projekt zu glauben. Martina gab nicht auf, feilte an den kulinarischen Ideen und setzte von Anfang an auf Qualität und Individualität – und so kamen schließlich doch auch die Gäste.

Der Flammkuchen im Café Kubus ist bereits ein Klassiker und steht täglich auf der Speisekarte. Fotos © Christoph Kobald

Stetig fanden mehr und mehr genussfreudige Menschen ins „Kubus“ und es sprach sich herum, wie gut man in Kuchl Frühstücken kann, dass freitags immer Burgertag ist (mit selbstgemachtem Burgerbrötchen) und welch himmlische Flammkuchen es zu verspeisen gibt! Und nun wurden noch gar nicht die selbstgemachten Kuchen erwähnt, das selbstgemachte Müsli oder – etwas weniger süß, aber umso erfrischender – 02das bunte Salatbuffet mit verschiedensten Varianten des gesunden Gemüses.

Frischer Salat vom Buffet im Café Kubus. Am Wochenende gibt es dann statt dessen ein feines Frühstücksbuffet. Fotos © Christoph Kobald

Heute empfiehlt es sich, zum Frühstücken einen Tisch zu reservieren, da am Wochenende zahlreiche Frühstückerinnen und Frühstücker von nah und weiter weg den Weg zum ausgezeichneten Buffet im Café Kubus finden. An die Idee zu glauben und den eigenen Weg zu verfolgen hat sich für Martina Breinlinger ausgezahlt.

Das Team des Café Kubus genießt nach getaner Arbeit auch einmal selbst. Fotos © Christoph Kobald

Alle Fotos © Christoph Kobald

Das Café Kubus finden Sie hier:

Markt 23
5431 Kuchl
Telefon: +43 6244 21099
Website: https://bit.ly/2sYW1bA

Voriger Beitrag

Erstes BioParadies SalzburgerLan … »

Nächster Beitrag

Der Herr Leopold gibt sich die E … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen