Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Hüttschlag – Nationalparkgemeinde & Bergsteigerdorf

Hüttschlag – Nationalparkgemeinde & Bergsteigerdorf

Die Gemeinde Hüttschlag hat seit dem Jahr 1991 Anteil am Nationalpark Hohe Tauern und zählt seit dem Jahr 2006 zu den nach strengen Kriterien ausgewählten Bergsteigerdörfern Österreichs – einer Initiative des Österreichischen Alpenvereines im Rahmen der Umsetzung der Internationalen Alpenkonvention. Einen herrlichen Blick auf das Ortszentrum hat man, wenn man gleich nach dem Tunnel rechts in den Ort hochfährt und nach dem Aparthotel Almrösl rechts abzweigt. Am Bauernhof Vorderschappachhof geht man den schmalen Wirtschaftsweg ein Stück bergwärts und hat von dort einen herrlichen Blick auf Hüttschlag.

Voriger Logenplatz

Der Logenplatz von Wilfried Hasl … »

Nächster Logenplatz

Großarl … »

Großarl - Erntezeit für die begehrten Vogelbeeren

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

  1. geschrieben von Eine Bank wie keine andere « Großarltal Blog – www.grossarltal.info/blog

    […] nach dem Motto „Erste Reihe fußfrei“ sollten die schönsten Plätze im Land Salzburg besser erlebbar gemacht werden.  Spezielle Bänke sollten aufgestellt werden, um diese […]

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen