Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Essen & Trinken » Eine ganz runde Sache: Mozartkugel-Seminar

Eine ganz runde Sache: Mozartkugel-Seminar

Silvia und Franz Mayerhofer lieben ihre Konditorei Dallmann.

Liebevoll und traditionell eingerichtet empfängt das Dallmann seit 1954 seine Gäste mit erlesenen, handgemachten Leckereien.

In ihrer Erlebniskonditorei bieten sie ein einzigartiges Abenteuer: Echte Salzburger Mozartkugeln zum Selbermachen! Und wo wäre ein Mozartkugel-Seminar besser aufgehoben, als in Sankt Gilgen am schönen Wolfgangsee? Wo einst  Mozarts Mutter Maria Anna 1720 geboren wurde und seine Schwester Nannerl 17 Jahre lang lebte.

Es herrscht Gedränge in der winzigen Backstube. Eine amerikanische Schulklasse besucht heute das Mozartkugel-Seminar. „Wir haben Gruppen aus aller Welt“, berichtet mir Konditormeister Rudi Pichler, „man kann wirklich nicht sagen, woher die Meisten kommen“.

Es werden Schürzen und Kochhauben verteilt. Herr Mayerhofer persönlich hilft beim Umbinden der Schürzen. Nach einer kurzen Einleitung durch Konditormeister Rudi können die Schüler auch schon loslegen und sich in der Kunst des Mozartkugel-Drehens versuchen.

Und so wird’s gemacht: Ein Stückchen Marzipan zu einer Kugel formen, mit Nuss-Nugat ummanteln, anschließend auf dünne Holzspieße stecken, in flüssige Schokolade tunken und ca. 5 Minuten zum Trocknen beiseite stellen. Den Spieß herausziehen und das so entstandene Loch mit Schokolade verkleistern. In Folie wickeln – fertig!

Im Anschluss an das Seminar erhält jeder Teilnehmer ein Diplom, das ihn als professionellen Mozartkugel-Dreher auszeichnet und außerdem noch ein Stück der köstlichen „Mozarts Reisetorte“.

Konditorei Cafe Dallmann, ein Genusspunkt der Via Culinaria für Naschkatzen.
Mozartplatz 2a
A-5340 St. Gilgen
+43 6227 2208
www.dallmann.at

Voriger Beitrag

Salzburger Bierkultur - Die Weis … »

Nächster Beitrag

Obertauernsaibling im Treff 2000 … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen