Reisen sieht Barbara Pirchner als ein großes Geschenk. Es gibt so viele tolle Möglichkeiten, wie man die Welt entdecken kann. Und wenn man nicht unterwegs ist, gibt es zuhause jede Menge zu erkunden. Für sie ist es ihr zuhause, für euch der Urlaubsort. Gerne nimmt sie euch hier im Magazin mit und berichtet über die schönsten Orte, die lustigsten Aktivitäten oder die entspannendsten Momente im SalzburgerLand.

Nach dem Studium und jahrelanger Erfahrung im Tourismusmarketing unterstützt sie jetzt Betriebe bei ihren Online-Projekten und schreibt neben zahlreichen anderen Texten ihren eigenen Blog.

Dosige oder Zuagroast?

Eindeutig a Dosige. Geboren, aufgewachsen und wohnhaft in der Salzburger Bergwelt. Jedoch jederzeit offen, was anderes von der Welt zu sehen sowie andere Kulturen und Länder kennenzulernen – und danach die schönen Kleinigkeiten in der Heimat wieder mehr wertschätzen zu können.

Salzburger Nockerl oder Schwarzbeernocken?

Da stehen bei mir die Schwarzbeernocken ganz hoch im Kurs :)

Haubenlokal oder Ab-Hof-Laden?

Hm. Da fehlt mir die Entscheidung ganz schwer. Am besten alles zu seiner Zeit. Köstliche Produkte im Ab-Hof-Laden kaufen zum selber Kochen oder sich verwöhnen lassen im Haubenlokal. Da bin ich für alles offen.

Wellness oder Mountainbike?

Zuerst eine schöne Mountainbiketour, danach zum Entspannen in den Wellnessbereich.

Alpinski, Offpist oder Skitour?

Alles. Am besten auf einmal und das ganze Jahr. Als Wintermensch warte ich nur sehr schwer auf den ersten Schnee. Und dann das ganze Programm.

Dirndl oder Bustierkleid?

Dirndl, da hängt auch das eine oder andere Exemplar bei mir im Schrank.

Magazin abonnieren

Sie möchten nichts mehr verpassen und automatisch auf dem Laufenden bleiben? Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und abonnieren Sie kostenlos unser Magazin. Sie erhalten einmal pro Woche eine E-Mail mit einer Zusammenfassung der neuesten Beiträge. Sie können das Abo natürlich jederzeit wieder kündigen!