Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Hotel & Reise » Weckt das Dir in Dir!

Weckt das Dir in Dir!

Für unsere aktuelle Winterkampagne haben wir uns einmal ganz gemütlich zurückgelehnt und nachgedacht. Nicht, dass wir das nicht sonst auch täten – also zurücklehnen und nachdenken –, aber diesmal war es irgendwie anders. Ganz intensiv haben wir uns mit der Frage beschäftigt: „Was wollen unsere Gäste denn im Urlaub eigentlich. Im Speziellen wenn sie zu uns kommen und wie decken sich die oft unterbewussten Wünsche unserer Gäste mit dem, was unser facettenreiches SalzburgerLand zu bieten hat?“

Urlaub – ein viel strapazierter Begriff. Die Zeit vor dem Antritt hektisch und an das Zurückkommen möchten wir erst gar nicht denken. Was sagt das Lexikon: „Bezahlte Freizeit, die der Wiederherstellung und Erhaltung der Arbeitskraft des Arbeitnehmers dienen soll.“ So weit, so gut.

Also schreiben wir noch schnell ein paar Mails, schieben noch ein paar Termine ein, stellen den Abwesenheitsassistenten ein, bringen die Wohnung auf Vordermann, putzen das Auto, packen die Koffer. Das müssen wir unbedingt noch erledigen und jenes müssen wir noch für den Urlaub organisieren. Doch es geht weiter: Noch im „Müssen-Modus“ in einer Urlaubsdestination angekommen, beginnt der Stress von Neuem. Dies müssen wir tun, jedes müssen wir tun. Von Urlaubsstimmung keine Spur, Experten sagen „Freizeit-Stress“ dazu.

Nun, wie eingangs beschrieben, haben wir uns zurückgelehnt und nachgedacht und sind zu folgender Schlussfolgerung gekommen: Bei uns im SalzburgerLand müssen Sie absolut nichts, gar nichts tun, ausser Sie selbst zu sein. Wir laden Sie ein, mit Ihrem Gepäck gleich auch Ihr „Alltags-Ich muss-Ich“ in die Hände unserer Gastgeber zu legen. Wir hinterlegen es für Sie verantwortungsvoll, jedoch sind wir überzeugt, Sie werden es nicht mehr zurückhaben wollen.

Wir bitten Sie vor die authentische Kulisse des SalzburgerLandes, auf den Logenplatz Ihres Lebens. Versuchen Sie es, lehnen Sie sich zurück, lassen Sie los, genießen Sie von einem Augenblick zum nächsten, atmen Sie durch. Reißen Sie die Arme hoch und jubeln Sie vor Lebensfreude, oder ruhen Sie sich einfach in Ihrem höchstpersönlichen Genussmoment aus.

Ob in der Sonnenliege inmitten gigantischer Bergwelten, ob auf den Skiern bei einer unendlich langen Powder-Abfahrt, ob auf einem Winterbänkchen in tiefverschneiter Natur. Bei einem Sonnenuntergang auf der Terrasse einer Berghütte, einem Gipfelerlebnis nach einer Skitour, einem herzzerreißenden Kinder-Ski-Rennen. Bei einem wohltuenden Salzburger-Power-Suppentopf, beim Schneemannbauen mit der Familie oder ganz alleine bei einer revitalisierenden Wellness-Behandlung.

Urlaub im SalzburgerLand. Weckt das Dir in Dir!

Alles über IHREN Winter im SalzburgerLand finden Sie hier!

Fotocredits @ SalzburgerLand Tourismus

Prinz und Pascal begrüßen die Gäste

Voriger Beitrag

Das größte Glück der Erde … »

Nächster Beitrag

Emil will’s wissen … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen