Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Skizwerge & Windelflitzer

Skizwerge & Windelflitzer

Die Kinder kaum dem Windelalter entwachsen, macht sich bei Wintersportbegeisterten Eltern die Sehnsucht breit. Skitage voll Sonnenschein, Schwünge auf perfekt präparierten Pisten oder im Tiefschnee, traumhaft verschneite Winterlandschaft – seufz, das war früher. Aber halt. Auch die Kleinsten können zu begeisterten Pistenflöhen werden. Es muss für den Anfang ja kein einwöchiger, ganztägiger Skikurs sein. Eine kleine schiefe Ebene, am besten direkt neben einem Familienhotel gelegen, genügt den Ansprüchen fürs Erste! Was liegt da näher, als sich gleich zu informieren, zum Beispiel in den Family SalzburgerLand Hotels.

Kinderskikurse gibt es hier schon für Minis ab 2 Jahren. Sie lernen erst einmal, sich mit Skiern Schritt für Schritt vorwärts zu bewegen. Großen Spaß haben die Skineulinge am Skikarussell: einfach gut festhalten und schon dreht sich das Karussell im Kreis herum. Mit dem Zauberteppich geht es dann bergauf. Und in weiten Bögen langsam wieder hinunter. Die Kleinen haben ihre eigene Technik und halten sich erstaunlich gut auf den Beinen. Der eine oder andere Sturz gehört dazu, die Tränen sind schnell wieder getrocknet. Zum Energietanken gibt es zwischendurch warmen Tee, Obst und Kekse.

Schnell stellen sich die ersten Erfolgserlebnisse ein. Für die kleinen Könner, die schon sicherer auch ihren „Brettln“ stehen, gibt es Seil- und Tellerlifte. Die schiefe Ebene wird zum Hang. Unermüdlich geht es rauf und runter. Während die bestens geschulten Skilehrerinnen und Skilehrer ihr Bestes tun, um aus den Kindern begeisterte Skizwerge zu machen, können die Eltern ebenfalls dem Skivergnügen nachgehen oder die Zeit im Wellnessbereich des Hotels genießen. Beim Abschlussrennen am Ende der Woche wird das Gelernte stolz den Eltern vorgeführt. Mit Startnummern, wie echte Rennläufer, sausen die kleinen Skiprofis ins Ziel. Urkunde und Medaille gibt es selbstverständlich für Jeden. Und zum krönenden Abschluss des Urlaubs können Eltern und Kinder vielleicht schon gemeinsam die erste Piste bewältigen.

Hoteleigene Skikurse auf der hauseigenen Piste können in diesen Family SalzburgerLand Hotels gebucht werden:

Andere Hotels, wie etwa der Salzburger Hof in Dienten oder der Filzmooserhof in Filzmoos arbeiten mit Skischulen zusammen. Die Kinder werden hier direkt beim Hotel abgeholt.

Fotocredit © Kinderhotel Waldhof, Kinderhotel Felben, Baby- und Kinderhotel Habachklause, Filzmooserhof

Voriger Beitrag

Hoteleinrichtung als Lifestylest … »

Nächster Beitrag

Urlaub à la Feng Shui … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen