Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Fashionweeks in der Salzburger Altstadt

Fashionweeks in der Salzburger Altstadt

Open Air Fashionshows, längere Einkaufszeiten, Spezialprogramme in vielen Altstadtgeschäften von der Catwalkschulung in Higheels bis zu Verkostungen in den Textilläden oder Krawatten und Tuchbindeworkshops – das alles sind eindeutig Zeichen dafür, dass Salzburg zum Modemekka wird. Fashionweeks sind angesagt. Die gibt es zweimal pro Jahr. Einmal zu Beginn der Frühlingssaison und einmal rechtzeitig zur Herbstsaison, zu Festspielende.

Hotspots dafür sind die Rechte Altstadt, hauptsächlich die  Shops in der Linzergasse und natürlich die Getreidegasse samt Seitengassen und Plätzen.

Catwalk am Mozartplatz

Auf einem Open Air Catwalk (bei Schlechtwetter in einem Zelt am Mozartplatz) sitzen Salzburger VIPs neben Urlaubsgästen und genießen das Modespektakel.

Übrigens: Unter der Woche schließen die Modeläden der Stadt zwischen 18.30 und 19.00 am Samstag um 18.00. Ausnahmen sind nur bei Events wie der Langen Shoppingnacht oder auch in manchen Festspielnächten.

Voriger Beitrag

Festspiele der Hunde in Salzburg … »

Nächster Beitrag

Zauberin der Happy-Kleider … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen