Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Outdoor & Sport » Familien-Skifahren im SalzburgerLand

Familien-Skifahren im SalzburgerLand

Das SalzburgerLand kann in Sachen Skifahren mit unzähligen Attraktionen punkten. Von perfekten Freeride Strecken, über steile Pisten für Fortgeschrittenen Carver, bis hin zu einem tollen Angebot an Skihütten erstreckt sich das Angebot für die Wintersportler. Aber auch für Familien haben einige der 22 Skiregionen im SalzburgerLand besondere Highlights zu bieten.

Das Ski-Portal skigebiete-test.de ist durch das SalzburgerLand gezogen und hat die familienfreundlichsten Skigebiete ausgezeichnet. Dabei geht es nicht darum, welche Region die meisten Pistenkilometer erreicht, sondern in welchen Gebieten die Kinderaugen am meisten strahlen, wenn sie auf ihren Bretter den Berg erkunden.

Skikurs - Gruppe

Spaß am Berg. Das SalzburgerLand ist für die Kids ein riesiger Abenteuerspielplatz.

Was sind nun die Kinder-Highlights auf den Pisten im SalzburgerLand? Viele Regionen haben ein besonderes Maskottchen. Sei es der Kogel-Mogel in der Wildkogel Arena oder das Maskottchen Gasti im Gasteiner Tal, die lustigen Tiere unterhalten die Kinder während sie die ersten Bögen machen oder gerade den Schneepflug lernen. Die ersten Schritte im Schnee machen die Kinder am leichtesten im Kinderland oder am Übungsgelände. Auch hier können die Skigebiete mit besonderen Attraktionen punkten. Das Sankt Johann Alpendorf hat eine eigene Mini-Cross-Strecke und die Schmittenhöhe lädt alle Kinder von 4 bis 12 in den Junior Club ein. Auch in der Skiregion Dachstein West sind die Kinder im Brumsiland gut aufgehoben. Die jüngsten werden im Spatzennest von den Skilehrern betreut, die älteren können auf der Mini-Buckelpiste ihren Skispaß erleben.

Skigondel 2013

Familien sind herzlich Willkommen.

Filzmoos und Obertauern bieten viele leichte Pistenkilometer für Familien und Anfänger. Während Familien in Filzmoos abseits des großen Wintertrubels entspannt ihren Urlaub genießen können, schätzen die Gäste in Obertauern die Schneesicherheit und das alpine Ambiente auf über 1700 Meter. Wagrain hat hingegen mit der Tubingbahn eine besondere Attraktion für Kinder, die extra viel Spaß macht. Die Almwelt Lofer bietet einen 140 Meter langen Zauberteppich, der zudem überdacht ist und vor Wind und Wetter schützt. Die Skiregion Hochkönig besticht ebenfalls mit vielen leichten Pisten. Action und Spaß ist hier durch Kinderpartys, Action Painting und verschiedene Shows garantiert. Mit dabei ist in Hochkönig immer das Maskottchen Schneewutzel.

Hier nun der Link zu dem genauen Test von skigebiete-test.de.

Voriger Beitrag

Wenn der Berg ruft … »

Nächster Beitrag

10 Fragen an Georg Streitberger … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen