Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Die Ragginger Seen am Voggenberg

Die Ragginger Seen am Voggenberg

Es gibt sie, die Orte an denen alles relativ wird. Orte, an denen die Ruhe Einzug hält und Gefühle von Hektik langsam dahin schleichen. Die Ragginger Seen am Voggenberg, eingebettet zwischen den Gemeinden Elixhausen und Bergheim, gehören genau zu diesen Kraftplätzen.

Mit einzigartigem Panorama über den nördlichen Flachgau genießt man an diesem Logenplatz die Ruhe und Stille, also genau das, was es braucht um einfach mal die Seele baumeln zu lassen…

Am besten erreicht man die Ragginger Seen übrigens vom Ortszentrum Elixhausen über den Weichenberg, weiter zum Ehrengraben und anschließend zum Ragginger See.  Der Spazierweg startet in Elixhausen bei der Nordeinfahrt zwischen der Jet-Tankstelle und dem Restaurant Felix. Man folgt der Voggenbergstraße nach links (Richtung Berge) dann biegt man in die Windigbergstraße nach rechts ein bis man zu den 2 kleinen Seen kommt.

Kulturkatalog Elixhausen Bild Elixhausen bearbeitet

Voriger Logenplatz

Slow Food Lungau – Reisende we … »

Nächster Logenplatz

Bergsee Sonntagskogel … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

  1. geschrieben von Ed

    genau das richtige für mein nächstes Wochenende in Salzburg. danke 🙂

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen