Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Das Schrannenkochbuch

Das Schrannenkochbuch

An guten Marktagen decken sich rund 9000 Schrannen-Besucher, dem größten österreichischen Wochenmarkt, mit großteils regionalen Köstlichkeiten ein. Kürzlich ist dazu auch ein Rezeptbuch entstanden.  Die Schranne bietet eine Fülle an Schmanckerln, wie Wildfleisch, selbstgemachte Käsesorten, Bauernkrapfen, Eingelegtes und italienische Delikatessen. Die Spezialitäten machen diesen Markt einzigartig und bunt.

Die Stammgäste, die nicht selten schon seit Jahrzehnten die Schranne besuchen, werden oft nicht nur mit Fleisch, Fisch und Gemüse sondern auch mit passenden Rezepten und Kochtipps versorgt.

Seit 20 Jahren berichtet Elfi Geiblinger wöchentlich über Neuigkeiten von diesem facettenreichen Markt und hat ihn kennen und lieben gelernt. Die Rezepte der zwei Schrannenköche Josef Illinger und Michael Pratter vermitteln in Kombination mit historischen Bildern und Rezeptfotos von Günter Freund einen eindrucksvollen Blick auf das rege und lebendige Treiben auf dem Salzburger Schrannenmarkt. Erschienen im Pustet Verlag.

 

GelatOK, Hallein

Voriger Beitrag

Rollerskaten mit Eisdielenstopps … »

Nächster Beitrag

Brot am Stock … »

Über offenem Feuer wird das Steckerbrot gebacken

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen