Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Sehenswürdig » Bibelwelt Salzburg

Bibelwelt Salzburg

Die Bibelwelt in der Elisabethkirche in Salzburg macht die Geschichte der Bibel auf einzigartige Weise erlebbar.

Das überdimensionale Ohr am Kircheneingang fällt auf und macht neugierig. Und das soll auch so sein. „Bibelwelt“ klingt ja auf den ersten Blick vielleicht nicht so spannend, aber was verbirgt sich wohl hinter dem Ohr?
Egal ob Erwachsen, Kind oder Jugendlich, ob religiös oder an fremden Kulturen interessiert – die Bibelwelt wird Sie überraschen! Hinter dem Eingangsportal erwartet Sie kein Museum, sondern ein spannender Abenteuerspielplatz. Es ist ein Eintauchen ins Geschehen, man fühlt sich fast, als wäre man selbst Teil des Buches. Biblische Geschichten werden mit Hilfe moderner Architektur in die heutige Zeit übertragen und erlebbar gemacht.
Das riesig hölzerne Schiff mitten im Kirchenraum ist Teil der Inszenierung. Spannend zum Herumklettern und überaus lehrreich. Der Bogen spannt sich vom Judentum über das Christentum bis zum Islam. Wo liegen die Gemeinsamkeiten von Bibel und Koran, und wie fühlt es sich an, die Welt durch eine Burka zu betrachten? Wie war das Leben zur Zeit Jesu im Orient, wovon lebten die Menschen, was aßen sie, wie sah ihre Kleidung aus?
Schmale, dunkle Gänge mit wackeligen Böden können Angst einflößend wirken, doch am Ende steht man wieder im Licht. So mag sich wohl der Leidensweg Jesus angefühlt haben. 
Ein weiterer integrierter Teil der Bibelwelt ist der Paulusweg. Hier wird auf anschauliche Weise erkennbar, wie sich das Christentum zunächst in Europa und schließlich auf der ganzen Welt verbreitet hat.

Ein Audioguide für Erwachsene und Kinder gibt nähere Auskunft zu den einzelnen Stationen und Wegen. Zum Glück ist die Bibelwelt eine Dauerausstellung, denn sie ist so vielfältig, vielschichtig und lehrreich, dass es sich lohnt öfter herzukommen.

Bibelwelt Salzburg
Plainstraße 42
5020 Salzburg
www.bibelwelt.at

Fotos © Hammerl

Voriger Beitrag

Ein (Stein-)Theater für die Ewi … »

Nächster Beitrag

Der Friedhof von Lessach … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen