Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Zurück in die Vergangenheit: Das Salzburger Freilichtmuseum

Zurück in die Vergangenheit: Das Salzburger Freilichtmuseum

Wie lebten, wohnten, kochten, spielten und bauten unsere Vorfahren? Antworten darauf gibt es im Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain – hier ist die Vergangenheit allgegenwärtig. Was wir bei unseren Streifzügen durch den Flachgau, Tennengau, Pinzgau, Pongau und Lungau Spannendes entdeckt haben erzählt unsere Fotogeschichte.

Sabine Rath, Fremdenführerin Salzburg

Voriger Beitrag

Gruselwandern in Salzburg … »

Nächster Beitrag

Wo die Kelten siedelten … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen