Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Outdoor & Sport » Waldrutschenpark Maria Alm

Waldrutschenpark Maria Alm

Ab Mai 2016 ist es endlich so weit: Nach behutsamem Bau mit großem Fokus auf Nachhaltigkeit und ohne grobe Eingriffe in die Natur wird der Waldrutschenpark Maria Alm für die ersten Rutschpartien freigegeben. Diese ganz besondere Attraktion malerischen Örtchen Maria Alm ist ein Erlebnis der besonderen Art. Gerade kleine Abenteurer freuen sich auf die gelungene Abwechslung unweit von „Ihrer Majestät“, dem Hochkönig. Mit einer gehörigen Portion Schwung geht es im ersten Waldrutschenpark Österreichs hinab ins Tal:

  • 5 Edelstahl-Rutschen
  • von 25 bis 50 m Länge
  • insgesamt mehr als 200 m Länge
  • 4 Tunnelrutschen mit Bullaugen
  • 1 Breitspur-Wellenrutsche

Am Erlebnisberg Natrun gelegen, ist der Waldrutschenpark in bester Gesellschaft: Der Walderlebnisweg, die Minigolfanlage, der Waldseilgarten Natrun sowie der Mountainbike-Singletrail Flow One warten auf Naturliebhaber und Actionfreunde.

Diese einzigartige Verbindung von Aktion und Natur macht den Besuch in Maria Alm perfekt. Dass dieser Spaß auch noch kostenlos ist, freut vor allem die großen Gäste. Hinauf geht`s mit der Bergbahn, die für Besitzer der Hochkönigcard natürlich gratis ist. Und hinab geht`s dann schnell wie der Wind. Ob sich da gleich noch einmal eine Runde ausgeht? Wir empfehlen: Ausprobieren, Spaß haben und Maria Alm von seiner wohl lustigsten Seite erleben!

Informationen unter:

TVB Maria Alm
Telefon: 06584 20 388
www.hochkoenig.at

Voriger Beitrag

Bike Night Flachau - MTB-Maratho … »

Nächster Beitrag

Kitesurfen im SalzburgerLand … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen