Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Steggefährte

Steggefährte

Am See in Goldegg:

„Der Steg ist einfach eine Rückzugsmöglichkeit, er ist auf seine Art auch sehr anarchisch. Darum konnte ich mir vorstellen, hier zu heiraten. Es hat Spaß gemacht und der Blick ist unheimlich schön. Ich habe hier tolle Tage verbracht, wo man so weg ist, wo wirklich alles keine Rolle mehr spielt, man redet und lacht und trinkt Wein und dann geht man wieder ins Wasser… Das ist sehr surreal,  ein paradiesischer Ort. Manchmal möchte ich Freunde herholen und denen das alles zeigen, und dann sag ich mir wieder, nee, lass mal, weil…dann ist es nicht mehr meins. Und das sollte so bleiben.“ Sagt Ben Becker.

 

Almsommer Logenplätze

Voriger Logenplatz

Übersicht Logenplätze … »

Nächster Logenplatz

Der Keltenkraftplatz am Nagelkö … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen