Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Logenplätze » Sparber

Sparber

Ein wahrlich imposanter Logenplatz am Wolfgangsee ist der Sparber, welcher sich mächtig im Süden des Wolfgangsees erhebt. Im Volksmund nennen wir ihn auch „den schlafenden Löwen“ – er wacht und beschützt „seinen“ Wolfgangsee – so der Volksmund. Aufstieg in gut und gerne 3 – 4 Stunden über Strobl. Man sollte schwindelfrei sein – und etwas Kondition mitbringen; eine traumhafte Aussicht über den ganzen Wolfgangsee belohnt den „Sparber-Bezwinger“.

Voriger Logenplatz

Die "Weißsee Gletscherwelt" im … »

Nächster Logenplatz

Hüttendorf in Göriach - ein ei … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen