Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Sparber

Sparber

Ein wahrlich imposanter Logenplatz am Wolfgangsee ist der Sparber, welcher sich mächtig im Süden des Wolfgangsees erhebt. Im Volksmund nennen wir ihn auch „den schlafenden Löwen“ – er wacht und beschützt „seinen“ Wolfgangsee – so der Volksmund. Aufstieg in gut und gerne 3 – 4 Stunden über Strobl. Man sollte schwindelfrei sein – und etwas Kondition mitbringen; eine traumhafte Aussicht über den ganzen Wolfgangsee belohnt den „Sparber-Bezwinger“.

Voriger Logenplatz

Die "Weißsee Gletscherwelt" im … »

Nächster Logenplatz

Hüttendorf in Göriach - ein ei … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen