Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Sommer-Cup der Wanderer

Sommer-Cup der Wanderer

Die Sonne strahlt schon früh am Morgen, frische Luft lockt nach draußen und schon hört man sie rufen, die Berge am Horizont. Und da packt sie einen wieder, die unbändige Wanderslust. Flink Proviant, Wasser, Karte und etwas Geld für die Hüttn in den Rucksack geworfen, die Wanderstöcke eingepackt und es kann auch schon losgehen, ins große Abenteuer im Grünen.

Der Almsommer Wandercup

Lust auf ein ganz besonderes Wandererlebnis? Beim großen Salzburger Almsommer Wandercup begeben sich auch dieses Jahr wieder Hiking-Fans gemeinsam auf ihren Abenteuertrip, um wunderschöne Landschaft und wahre Hochgefühle auf dem Rücken der Berge zu erleben. Insgesamt gibt es acht Termine, jedes Mal eine andere Wanderroute. Mitmachen kann dabei Groß und Klein, dank der Aufteilung in zwei Gruppen, die Experten- und die Familienroute.

Für einen Unkostenbeitrag von zwei Euro gibt es einen ganzen Haufen Extras: vom Starterpaket, über Wanderpass, Wandernadel und kostenlosen Parkplätze. Gesundheits- und Erlebnis-Stationen wie auch eine ganz besondere Salomon Teststation und Gewinnspiele versüßen den Weg hinauf zum Gipfel. Organisierte Busfahrten, gschmackige Verpflegung und sogar musikalisches Programm versprechen den Tag zu einem besonderen und sorgenfreien Wandererlebnis werden zu lassen.

Um 9.30 Uhr starten die Teilnehmer mit einem gemeinsamen Warm-Up wie Muskel-Lockerungsübungen und Stretching in den Tag, bevor es um 10 dann losgeht. Wählen lässt sich zwischen Familienroute (1-2 Std.) und Expertenroute (3-4 Std). Wer lieber auf eigene Faust startet, für den ist der Weg gut ausgeschildert.

Salomon sorgt für die perfekte Ausrüstung

Sobald der Boden uneben, die Steigung anstrengender und steiniger wird, oder man droht, auf Schotter und Erde auszurutschen, steigt beispielsweise auch die Verletzungsgefahr. Um solchen Unglücken vorzubeugen hat sich der Sportartikelhersteller Salomon auf die perfekte Wanderausrüstung spezialisiert.

Da wäre zum Beispiel der Wanderschuh „Synapse“. Als erster Natural-Motion-Hiking-Schuh auf den Markt und setzt der coole Schuh einen völlig neuen Trend. Er unterstützt die natürliche Abrollbewegung des Fußes, dämpft dabei hervorragend und vermittelt zugleich ein sehr gutes Gefühl für den Untergrund. Die außergewöhnliche Geometrie der Außensohle bietet perfekten Halt, egal ob bergauf oder bergab. Gleichzeitig lässt es sich in dem Schuh herrlich bequem laufen und die Wanderroute in vollen Zügen genießen.

Kleider machen Wanderer. Professionell unterwegs über Stock und Stein

Unter dem Motto „Perfektes Naturerlebnis dank perfekter Ausrüstung“ präsentiert Salomon auf der Teststation beim Wandercup seine neue Kollektion. Nach Lust und Laune lassen sich hier Wander- und Trekkingkleidung ausprobieren. Da wäre beispielsweise die „Minim 2.5L Jacket“, die dank ihres clima-PRO-Materials sowohl atmungsaktiv ist als auch zuverlässig Schutz vor Regen und Wind bietet.

Auf dem selben Prinzip beruht auch das T-Shirt „Mim Challenge Tee M“. Die Wanderhose „Minim Exo Short“ unterstützt nicht nur die Oberschenkelmuskulatur bei jedem Schritt und hält den Athleten  länger fit, sie steigert mit leichter Kompression auch die Durchblutung und die Sauerstoffversorgung in der Muskulatur.

Last but not least sorgen coole Trekking-Rucksäcke für Tragekomfort. Wanderstöcke können problemlos außen befestigt, und alle Trageriemen leicht verstellt werden. In denRucksack integriert ist ein Trinksystem – so ist jeder Sportler perfekt für lange Hiking-Touren gerüstet.
Weitere Informationen auf www.salzburger-wandercup.at

Fotocredits: Salomon/Salzburger Almsommer Wandercup

Voriger Beitrag

Sechs Mal auf den Mount Everest … »

Nächster Beitrag

Hirschtalgcreme und Halbschuhe … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen