Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Rinderfeld

Rinderfeld

 

Eine der schönsten Hochalmen in Österreich ist das Rinderfeld in Filzmoos. Das Rinderfeld ist ein wunderschönes Almgebiet, durch den im Volksmund genannten „Kasaboden“ windet sich ein glasklarer Gebirgsbach. Das gesamte Gelände erstreckt sich über 463 ha, davon sind etwa 150 ha reines Weidegebiet. Im Sommer finden hier ca. 110 Rinder, 20 Pferde und 120 Schafe ihr gesundes, würziges Almfutter.

Außer den Weidetieren kann man im Rinderfeld zahlreiche Wildtiere sehen, sofern man sich ruhig verhält und mit offenen Augen durch die Landschaft geht. Rehe, Murmeltiere, Gämsen und gelegentlich Steinwild, ab und zu gibt es auch Schlangen zu sehen. Herrlich bunte Schmetterlinge genießen den Nektar der überwältigenden Blumenpracht.

 

Wer offenen Auges durch die Hochalm etwas abseits des Weges geht, kann hier und da auch schon mal eine Wasserlake finden, in der sich an schönen Tagen die Mütze, Kramer- und Grummetspitzen und der Sammetkopf spiegeln.

 

Am besten kurz setzen und den Ausblick und die Stille genießen!

 

Voriger Logenplatz

Naturpark Riedingtal … »

Nächster Logenplatz

Bluntautal in Golling … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen