Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Outdoor & Sport » Mit Vollgas in die Winter-Openings!

Mit Vollgas in die Winter-Openings!

Es ist wieder soweit. Die Tage werden kürzer, die Morgen nebliger und die Luft frostiger. Während die einen dem Sommer noch hinterher trauern, fängt das Herz der Alpinsportler wild vor Freude an zu hüpfen. Denn schon bald geht es wieder auf ins Schneegestöber! Der Start in die Saison der Pisten-Fans muss natürlich gebührend gefeiert werden. Auf den Action-geladenen Auftakt-Veranstaltungen des SalzburgerLandes läuten Wintersportliebhaber gemeinsam die herrlich-kalte Jahreszeit ein.

Günstige Pauschalen und ein abwechslungsreiches Programm locken Ski- und Snowboardfahrer vom 20. November bis zum 21. Dezember zum Internationalen Ski-Countdown nach Obertauern.

Ordentlich abgetanzt wird auch in Flachau zur „Start Up 14“. „Pistenspaß und Party nonstop“ mit Hüttengaudi und Live-Acts lautet das Programm für das verlängerte Wochenende vom 5. bis 8. Dezember. Doch nicht nur für Feierwütige lohnt sich die „snow space Flachau“. Ein gratis Skitestcenter und die Gelegenheit, futuristisch anmutende Gefährte wie das Snowbike und Segway auszuprobieren, warten hier alle an einem Ort.

Zwei Tage lang herrscht absolute Ausnahmestimmung im idyllischen Saalbach Hinterglemm: Das erste Winterfestival im Raum Salzburg! Vom 6. bis zum 8. Dezember dienen Schnee und Eis für das BERGFESTival, hoch oben auf dem 2.000 Meter-Schattberggipfel, als wahrhaft coole Kulisse für ein facettenreiches Konzertprogramm. Inklusive bekannter Interpreten wie Blumentopf, Guano Apes, Kraftklub, La Brass Banda und Frittenbude. Tagsüber boarden (100 km Piste!), nachts rocken – so lautet das Motto.

Advent-Stimmung kommt am 7. Dezember  beim „Burglichter“-Fest in Wagrain auf. Bei einer Stern- und Fackelwanderung samt atmosphärischer Musik lässt sich die „stade Zeit“ und die Vorfreude auf Weihnachten so richtig genießen. An der Burg angekommen, warten schon Weihnachtsgebäck, hausgemachter Glühwein und ein eigens inszeniertes Krippenspiel auf die Wanderer. Spätestens hier kann sie einkehren, die weihnachtliche Vorfreude.

Feiern und Boarden gleichzeitig, das geht. Vom 12. bis zum 15. Dezember zieht das (hoffentlich) verschneite Saalbach Hinterglemm alle Fans der elektronischern Musik an wie die Motten das Licht. Das Festival „Rave on Snow“ feiert 20-Jähriges.  Zu elektronischer Musik wird sich auf Schneebrettern ins Nachtleben gestürzt. Dabei geht es den Veranstaltern aber um mehr als nur Party: Sie verstehen es als die „Weihnachtsfeier der Clubszene“.

 Weitere Infos:

Fotocredits: Kitzsteinhorn

Voriger Beitrag

Skaten am Unipark Nonntal … »

Nächster Beitrag

Making-of: Snowpark Kitzsteinhor … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen