Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Mein Sommerliebling Salzachsee

Mein Sommerliebling Salzachsee

Sommerträume am Badesee

Mit nackten Füßen über grünes Gras, und von der Sonne aufgeheizt ins kühle Nass springen. Die Pilgerstätte meines Sommers und Lieblingsbadesee ist unprätentiös, einfach und ohne großen Schnickschnack. Der Salzachsee mit seiner doch noch recht zentralen Lage und seiner kleinen aber feinen Ausstattung hat mein Herz im (Sommer-)Sturm erobert. Er ermöglicht selbst „Stodterern“ wie mir die himmlische Freiheit, die nur ein Badesee im Sommer bieten kann.

Eine schöne Salzach-Radltour zum See

Mit dem Radl ist man, vom Zentrum Salzburg aus gesehen, ganz schnell da, eine hübsche Tour immer an der Salzach entlang inklusive. Aufgrund von Bauarbeiten ist es günstiger auf der rechten Seite (stromabwärts) zu fahren und dann bei der Autobahnbrücke das Ufer zu überqueren. Fast schon wie ein Abenteuer erscheint es, durch das futuristisch anmutende Wasserkraftwerk, an dem man vorbei radelt, ebenso wie die massive Brücke unterhalb der Autobahn. Angst braucht man aber, so denke ich, keine zu haben, sie wirkt doch recht stabil. Noch ein wenig weiter durch grüne Landschaft an kräftig rauschenden Fluss vorbeigedüst, kommt die Einmündung zum See links dann doch recht abrupt. Wer die erste verpasst, keine Sorge, es führen viele Wege nach Rom und Pfade durch den kleinen angrenzenden Wald zum See. Und dann liegt er vor einem und grinst einem freudig zu. Kühles, blaues (ok zugegeben, vielleicht auch eher grünes) Nass, das freudig zu rufen scheint: „Na, da bist du ja endlich, wurde auch Zeit! So flink in den Bikini und auf geht’s!“ Mein Herz fängt jedes Mal an zu schlagen wie das eines kleines Kindes beim ersten Tag am Badesee im Sommer. Fehlt nur noch der bunte Aufblasdino, mit dem man durch das Wasser toben kann. Aber den verkneif ich mir dann doch.

Paradies all inclusive mit Umkleide, Beachvolleyballplatz und Kiosk

Spiel und Spaß für Erwachsene ist eh auch geboten. Ein Beachvolleyballplatz sowie jede Menge Liegewiese, um Federball oder ähnliche Sommersportarten zu betreiben, locken selbst aus müden Knochen wieder Begeisterung für Bewegung. Wer besagten Knochen doch lieber etwas Ruhe geben will, sucht sich einfach ein nettes Platzerl (anders als im Freibad gibt es wirklich genug Platz, um ungestört zu sein) und lässt es sich entweder im Baumschatten oder in der Sonne gut gehen. Damit den Kleinen, die grad nicht gern plantschen wollen, nicht langweilig wird, gibt’s auch einen großen Abenteuerspielplatz. Umkleiden, Toiletten, Kiosk: Alles da. Das alles für lau, am Salzachsee wird kein Eintritt verlangt. Für Autofahrer gibt es übrigens einen Parkplatz, für Busfahrer auf der Linie 7 eine eigene Station. Einen See so nahe zu haben, auch wenn man in der Stadt wohnt, empfinde ich persönlich als echtes Glück. Wann immer ich Zeit finde, pilgere ich dort hin. Ja richtig, zu Fuß. Wie ich am Wasser entlang wandere, Badezeug im Rucksack, kommt es mir vor, als würden meine Gedanken ebenso fließen wie der rauschende Fluss neben mir. Nach circa einer Stunde (vom Müllnersteg aus) bin ich dann unendlich entspannt und erholt am See angekommen und freue mich nur noch auf eins: Mich hineinzustürzen Drei Meter tief ist der See und deswegen ist er schon im Frühsommer von badetauglicher Temperatur. Seit April plantsche ich bereits wieder. Und vielleicht bring ich doch bald mal einen Aufblasdino mit.

 

Fotocredits: Kasa
Barfuss in den Sonnenuntergang

Voriger Logenplatz

Spiegelsee in Dorfgastein & … »

Nächster Logenplatz

Unvergessliche Momente.... … »

in 1850m Seehöhe am Katschberg eignet sich die Gamskogelhütte mit der Marienkapelle besonders für Ihren schönsten Tag im Leben. In der wunderbaren Kulisse der umliegenden Berge werden auch Sie unvergessliche Stunden erleben.

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen