Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Logenplätze » Mein Logenplatz: Maria Plain

Mein Logenplatz: Maria Plain

Wenn ich aus Graz nach Hause mit dem Zug von Salzburg Süd kommend Richtung Hauptbahnhof Salzburg fahre, kann ich es schon kaum erwarten, wenn wir nach der Kurve in Sam genau die Stelle erreichen, an der man das 1.Mal den Plainberg sieht.

Viele meinen, Maria Plain sei weit ausserhalb der Stadt-  das hat mich immer schon ein Kopfschütteln gekostet.
Maria Plain gehört zwar bereits zum Salzburger Land aber ist dennoch so nahe der Stadt, dass man in nur 10 – 15 Autominuten ein ganz besonderes Fleckchen purer Natur und Ruhe erleben kann.

Seit meiner frühen Kindheit zieht es mich besonders in den frühen Morgenstunden hinauf zur Kirche.
Zu dieser Zeit scheint es, als stehe die Welt still.
Obwohl ich hier zu Hause bin und den Blick mehrmals am Tag sehe, gibt es keinen einzigen Moment in dem er mich nicht fesselt.
Wenn man das Panorama von Maria Plain über Salzburg geniesst, ist es eigentlich beispiellos, welche Lage der Plainberg hat. In optisch geradliniger Fluglinie direkt gegenüber des Festungsberges knapp 100m über unserer Mozart- und Festspielstadt, bekomme ich jedes Mal das Gefühl, dass dieser Ort, der geradezu malerisch mitten in das Weichbild gesetzt scheint und heute nicht einmal geplant so hätte konstruiert werden können, kein Zufall sein kann!
Gottes Hand? Magische Fügung? Was auch immer dem Plainberg zu seiner übernatürlichen Lage verhalf, Fakt ist: dieses einzigartige Gefühl, allein durch diese mächtige Aussicht Kraft zu tanken und wenn man spürt wie sie einem wieder zurück von der oberflächlichen Hektik der Gesellschaft auf den Boden holt. Wenn man plötzlich- gleich welcher Glaubensideologie folgend- nahezu mit einem 6. Sinn alle besorgniserregenden Gedanken wissend in schützende Hände legt- genau dann hat mich wieder die Spiritualität von Maria Plain gefangen!

Voriger Logenplatz

Aussichtsplatz auf der Frommerho … »

Nächster Logenplatz

Zirbenweg am Graukogel … »

Zirbenzauberweg am Graukogel

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen