Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Gasteiner Wasserfall

Gasteiner Wasserfall

Das Wahrzeichen von Bad Gastein der Gasteiner Wasserfall bringt immer wieder jeden Besucher ins Staunen. Zwischen prunkvollen Gründerzeithotels  durchbricht er das Ortszentrum. Der Wasserfall besteht aus drei Kaskaden. Die gesamte Fallhöhe beträgt insgesamt 200 m. Rund um den Wasserfall enspringen die Thermalquellen, es können  einige Quellen besichtigt werden. Neu ist auch der Wasserfallweg: In einem 40 minütigen Spaziergang erreicht man Bad Bruck. Interessant wäre auch ein Besuch im Alten Kraftwerk wo im Sommer Künstler residieren. Der Wasserfall ist ein Paradies für Fotografen, egal ob man die unberührte Natur oder die architektonisch reizvollen Gebäude fotografieren will, das Motiv ist immer einzigartig.

Zirben Divan

Voriger Logenplatz

Alpine Wellness Zirben Divan … »

Nächster Logenplatz

Poserhöhe … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen