Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Gasteiner Kisterl

Gasteiner Kisterl

Auf der Suche  nach kreativen Geschenkideen oder Mitbringsl? Dann sollten Sie im Gasteiner Kisterl vorbeischauen.

Bad Hofgastein: im Winter tummeln sich die Skifahrer und Boarder auf der Piste, im Sommer werden die Berge zum Wanderparadies. Und zum Entspannen nach einem sportlichen Tag geht es in die wohlig warme Therme. Dazwischen sollte aber auch noch Zeit bleiben für einen Ortsbummel. Unweigerlich kommt man dabei am Gasteiner Kisterl vorbei. Gut erkennbar an den dekorativ gestapelten Holzkisten vor der Tür. Ein Blick in die liebevoll und immer wieder neu  gestaltete Auslage, sollte genügen, um einzutreten. Einmal drinnen, müssen Sie sich nur noch Zeit nehmen, denn die Fülle an Geschenkideen, Schmuck, kulinarischen Schmankerl und, und, und ist riesig.

Inhaberin Julia Frank hat sich mit ihrem kleinen Geschäft so etwas wie einen Lebenstraum erfüllt. Die Idee dazu war schon lange in ihrem Kopf herumgespukt, als sich zufällig die Gelegenheit ergab, die Idee in die Tat umzusetzen. Blieb nur noch die Suche nach Produkten, die die Holzkisterl befüllen würden. Aber die waren schnell gefunden. Besonders wichtig war und ist Julia, regionalem Kleingewerbe eine Plattform zu bieten. Der Erfolg kann sich sehen lassen. Man braucht, wie schon gesagt, ein wenig Zeit, um die Vielfalt wirken zu lassen und sich in aller Ruhe umzuschauen.

Jedes Kisterl erzählt eine Geschichte

Da reihen sich allerlei kreative Schmuckstücke, zum Beispiel aus Schwemmholz oder Fimo, an liebevoll gestaltetet Karten, entzückende Puppenkleider oder Taschen aus den unterschiedlichsten Materialien. Kulinarische Köstlichkeiten, wie Honig, Gewürze und Öle, haben hier ebenso Platz wie duftende Seifen. In der Vorweihnachtszeit dürfen auch traditioneller Christbaumschmuck und passende Dekoelemente nicht fehlen. Und jedes Kisterl erzählt damit eine eigene Geschichte.

Gasteiner Kisterl
Kurgartenstrasse 10
5630 Bad Hofgastein
T +43 650 3037446
info@gasteinerkisterl.at
www.gasteinerkisterl.at 

Wimpeltausch zwischen Renate Maier und Muck Emcy (c) Red Bull Content Pool/Mirja Geh

Voriger Beitrag

Rap trifft Gstanzl beim Red Bull … »

Nächster Beitrag

Adventskranz selbst gemacht … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen