Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Essen & Trinken » Für Naschkatzen: Café Maier in Golling

Für Naschkatzen: Café Maier in Golling

Wenn man an der Glasvitrine im Café Maier in Golling steht und die vielen süßen Verführungen erblickt, läuft einem schon das Wasser im Mund zusammen. Ob fruchtige Torte, flaumige Baiser-Schnitten oder der berühmte Bienenstich: Das Café Maier empfiehlt sich bestens für eine kleine Auszeit bei Kaffee und Kuchen – nicht nur Sonntags. 

Bereits seit 1928 verwöhnt die Konditorfamilie Maier in und rund um Golling bei Salzburg mit vielfältigen Kuchenspezialitäten. Das Innere des Traditionshauses im Herzen Gollings  ist erstaunlich geräumig, und doch muss man an Sonn- und Feiertagen Glück haben, einen Tisch zu ergattern. Qualität spricht sich eben herum und so treffen im Café Maier Gäste aus dem In- und Ausland aufeinander. In der gemütlichen Zirbenstube lässt es sich, umhüllt von Kaffeeduft und im Angesicht einer süßen Köstlichkeit, aber auch wunderbar die Zeit und den Alltag vergessen. Im Sommer lädt der gemütliche Schanigarten zum Verweilen ein. K_Maier_7
Der Bienenstich – eine Sünde wert
Landesweit berühmt ist unter anderem der Bienenstich aus dem Hause Maier. Auch wir konnten bei unserem Besuch nicht widerstehen und können bestätigen: ein süßer Traum aus karamellisierten Mandeln, Vanillecreme und Sahne. Und wer nach dem Genuss von Bienenstich und Co. das eine oder andere Kalorienchen loswerden möchte, dem können wir einen Spaziergang im märchenhaften Bluntautal empfehlen – nur einen Katzensprung vom Ortskern Golling entfernt.

Und für all jene, die hier gar nicht mehr weg möchten: Das Café Maier bietet auch komfortable Gästezimmern und eine schöne Ferienwohnung. So hat man etwas länger Zeit, um die kulinarischen und landschaftlichen Reize so richtig zu genießen. 

K_Maier_5
Café Maier 
Markt 12
5440 Golling an der Salzach

Fotocredits: © RoCh © Café Maier

Voriger Beitrag

Gemütliche Auszeit im wohnZimma … »

Nächster Beitrag

Auf allen Gipfeln ist Genuss … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen