Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Feichtensteinalm in Hintersee

Feichtensteinalm in Hintersee

Der Feichtenstein auf der sich diese Alm befindet wurde von eiszeitlichen Gletscher zum heutigen Standort transportiert. Seine mächtige Felswand erhebt sich über den Ort Hintersee.

Sie können zur Feichtensteinalm wandern und von der Alm aus den Feichtenstein auf 1249m besteigen.
Parken Sie in Lämmerbach Hintersee und wandern Sie über einen schmalen und schattigen Waldweg zur Feichtensteinalm. Ein schöner Familienwanderweg – ca. 2 h.
Vorsicht: Nach Regen kann der Weg matschig und rutschig sein.

Eine zweite Möglichkeit ist, dass Auto beim Satzstein in Hintersee zu parken und von dort aus über einen teilweise steilen Weg in 1 h die Alm zu erreichen. Auf der Alm befinden sich freilaufende Pferde – also wird hier bitte um Vorsicht gebetten.

Das Gipfelkreuz des Feichtenstein erreichen Sie in ca. 10 Gehminuten – auf diesem Weg bitte um Vorsicht.

 

 

Voriger Logenplatz

Der Graukogel … »

Nächster Logenplatz

12er Horn in Faistenau … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen