Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Outdoor & Sport » Der Traum vom Fliegen

Der Traum vom Fliegen

Der Traum vom Fliegen, wer von uns hatte ihn noch nicht? – er kann erfüllt werden. Im SalzburgerLand findet man zahlreiche Fluggebiete für Gleitschirm und Drachenflieger, eines der Bekanntesten darunter ist in Werfenweng am Bischling.

Etwa eine halbe Autostunde von der Stadt Salzburg entfernt liegt Werfenweng. Die beeindruckende Bergkulisse beim Flug vom Bischling, am Fuße vom Tennengebirge, garantiert ein unvergessliches Erlebnis. Von Anfang Mai bis Ende Oktober und von Dezember bis Ostern ist Flugsaison am Bischling. Das Auto parkt man direkt am Parkplatz der Talstation Ikarus, wo auch der Landeplatz nur fünf Gehminuten entfernt ist. Oben angekommen, hat man einen faszinierenden Blick auf den Hochkönig, das Tennengebirge und den Dachstein, die auch an gut thermischen Tagen mit dem Gleitschirm oder Drachen vom Bischling aus erreicht werden können. Gestartet werden kann von Nordwest über Süd bis Ost in fast alle Richtungen. Der Startplatz ist mit der Seilbahn leicht erreichbar, wobei sich der bequemste Start direkt neben dem Gasthof Bischlinghöhe befindet, da er sehr viel Platz bietet. Im Frühling 2010 fand am Bischling auch die Gleitschirm EM statt, Piloten aus 16 Nationen nahmen teil.

Für all diejenigen, die selbst nicht fliegen, aber es endlich probieren möchten, ist direkt die Flugschule Austria Fly vor Ort. Sie bietet Schnupperkurse mit Aufziehübungen und erste Flugversuche knapp über Boden am Übungshang an. Ins Detail geht es dann beim Grundkurs. Begonnen wird mit Start-, Steuer- und Landeübungen und nach den ersten kurzen Flügen am Übungshang, geht es schrittweise immer ein klein wenig höher bis hin zum ersten Höhenflug vom Bischling. Wer einfach nur einmal die Welt von der Vogelperspektive aus genießen will und ein paar Fotos knipsen möchte, für den ist ein Tandemflug mit einem staatlich geprüften Tandempiloten genau das Richtige.

Fotos, Text und Video: Andy Kocher, Austria Fly

Voriger Beitrag

Sonnenskilauf Fageralm mit "Hüt … »

Nächster Beitrag

Ein Tag mit einem Skilehrer … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mit Facebook kommentieren

Kommentare

Kommentare

  1. Peter Zeitlhofer
    geschrieben von Peter Zeitlhofer

    Ein ‚Once in a Lifetime“-Muss! Wer den Genuss des Fliegens noch mit dem Kick des freien Falles würzen möchte, der sollte unbedingt hier einmal reinlesen: https://www.salzburgerland.com/de/magazin/outdoor-sport/der-freie-fall-tandemfallschirmspringen-im-salzburgerland/

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen