Sie befinden sich hier » SalzburgerLand Magazin » Das SalzburgerLand auf der Ferienmesse

Das SalzburgerLand auf der Ferienmesse

Von  11. bis 14. Jänner 2018 präsentiert sich das SalzburgerLand als Partnerregion der Ferienmesse in Wien.

Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei und die Zeit bis zum nächsten Urlaub scheint noch endlos weit entfernt. Aber die Sehnsucht nach Ferientage und Reisen kann gestillt werden: mit einem Besuch auf der Ferienmesse in Wien. Neben zahlreichen weiteren Ausstellern, die schon jetzt Vorfreude auf den nächsten Urlaub machen wollen, präsentiert sich auch das SalzburgerLand – gemeinsam mit 17 Urlaubsregionen und Partner  – von 11. bis 14.1.2018 auf der führenden Tourismusmesse Österreichs. Die Vielfalt an Bergen, Seen und kulturellem Angebot machen das SalzburgerLand sowie die Mozartstadt Salzburg zu einer mehr als attraktiven Destination.

200 Jahre Stille Nacht

2018 ist für Salzburg aber auch ein ganz besonderes Jahr: am 24. Dezember 1818 erklang in der kleinen Gemeinde Oberndorf zum ersten Mal das heute weltberühmte Weihnachtslied „Stille Nacht! Heilige Nacht!“. Dieses 200-Jahre-Jubiläum will gefeiert werden. Denn auch wenn die Töne des Liedes am Heiligen Abend nahezu überall auf der Welt erklingen, ist nicht jedem bewusst, dass der Ursprung der wunderbaren Melodie und des stimmungsvollen Textes im SalzburgerLand liegt.

Raum der Stille

Gemeinsam mit dem Salzburg Museum wird eine Art „Raum der Stille“ inszeniert. Nach dem Motto „Laut sein ist cool – still sein auch“, wird der Messestand zu einem Raum  mit Ausstellungscharakter und gibt dabei einen ersten Einblick in die geplante Sonderausstellung im Rahmen der dezentralen Landesausstellung, die im Jubiläumsjahr in allen Stille Nacht Orten im SalzburgerLand, Tirol und Oberösterreich organisiert wird. 

Lust auf einen Messebesuch und einen Besuch im Stille-Nacht-Land Salzburg? Dann schauen Sie doch vorbei. Sie finden uns von 11. – 14.1.2018 in der Halle B am Stand B0601!  Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Fotos © SalzburgerLand Tourismus

Winterlicher Unterwimmhof

Voriger Beitrag

Genussoase Unterwimmgut Wagrain … »

Nächster Beitrag

Haus Hirt: Basislager für Abent … »

Ihre Meinung ist gefragt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Blogheim.at Logo

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen